Klappi Storch
02
Dez
13. Dez.
Keine
Kommentare

13. Dezember = Tag des Lichts

Hallihallöchen !

Neulich habe ich bei meinem Besuch in der Tourist-Info einen brandneuen Flyer entdeckt.

Eine Einladung zum alljährlichen Luzien-Häuschen-Schwimmen!

Es ist der Tag des Lichts oder auch Luzientag. An diesem Tag zünden die Menschen Kerzen an und tragen sie von Haus zu Haus.

Denn Licht bringt Freude und Licht gibt Mut!

Möchtet auch Ihr wie die Heilige Luzia Lichtbringer sein? Dann macht beim Luzien-Häuschen-Schwimmen mit.

Und so funktioniert die Aktion

Am 13. Dezember, dem Tag der heiligen Luzia, finden um 16:30 Uhr und 17:00 Uhr am Rieder Tor kleine 20 Min. Führung statt. Am Ende jeder Führung werden eure selbstgebastelten Häuschen auf der kleinen Wörnitz oder bei zu wenig Wasser auf der großen Wörnitz, von der Wasserwacht Donauwörth schwimmen gelassen.

Das sieht immer so schön aus dieses Lichtermeer. Und all die bunten auf dem Wasser treibenden Häuschen. Ich sag´s euch, das geht ans Herz und Spaß machen tut es auch noch.

Super Bastelanleitung

1. Malt euer Häuschen auf dem Malbogen farbig aus

2. Schneidet es aus

3. Klebt buntes Transparentpapier in die Fenster

4. Klebt das Häuschen zusammen und befestigt es auf einem Bierfilzchen

5. Klebt ein Teelicht ohne Aluschale in die Mitte, damit euer Häuschen hell leuchtet

Tolle Bastelstunde

Ihr könnt auch gemeinsam mit Tina Frank im Zeughaus in der Rathausgasse für das Luzien-Häuschen-Schwimmen bunte Häuser basteln und zwar von 15:00-17:00 Uhr.

Hier bekommt Ihr das super Material und den neuen Flyer

Schaut doch in der Städt. Tourist-Information Donauwörth in der Rathausgasse 1 vorbei. Die netten Damen haben sicher auch noch ein paar ganz geheime Tipps für euch, damit eure Häuschen ganz besonders schön werden.

Dort könnt Ihr euch auch gleich noch ein tolles Malbuch mit Geschichten von mir und meiner Familie mitnehmen.

Genießt den Tag  des Lichts und die tolle Veranstaltung in Bayern
Euer Klappi

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...