Gastbeiträge
27
Feb
Spieletag Günzburg
Ein
Kommentar

14. Spieletag für die Familien – und Kinderregion Günzburg

…von Botschafter-Familie Bibracher:
Spannung, Spiel und Spaß ist nicht nur das Werbeversprechen einer bekannten Süßigkeit mit Spielzeug drin, nein, Spannung, Spiel und Spaß hat jeder, der zum alljährlichen Spieletag der Familien- und Kinderregion des Landkreises Günzburg kommt.

Der jährliche Spieletag fand dieses Jahr am 25.02. im Forum am Hofgarten in Günzburg statt. Organisiert wird der Spieletag vom der Kommunalen Jugendarbeit, der Hutter-Trade GmbH (Spieleverlag „Huch!“) und der örtlichen Volkshochschule.
Parken kann man auf zahlreichen, kostenlosen Parkplätzen ums Forum herum; oder man stellt das Auto in der (gebührenpflichten) Tiefgarage ab und spart sich dafür ein paar Schritte Fußweg.Spieletag Günzburg

Der Eintritt für eine 4-köpfige Familie kostet familienfreundliche 5,-€. Dafür kann man aus gut 600 Spielen, die nach Altersgruppen sortiert aufgebaut sind, nach Herzenslust den ganzen Nachmittag spielen und ausprobieren.
Neben Klassikern stehen regelmäßig die aktuellesten Neuerscheinungen sowie die „Spiele des Jahres“ zum Ausleihen und Spielen zur Verfügung.

Ein buntes Rahmenprogramm wie dieses Jahr ein Kinderturnier mit dem Spiel „Crocofant“ sowie Erwachsenenturniere runden den Spieletag ab.

Wer dann noch nicht genug von Spielen hat, wird eventuell beim Spieleflohmarkt fündig; hier gibt’s von privat zu privat gut erhaltene Brettspiele zu kaufen.

Infos zum Spieletag gibt’s auf der Seite des Landkreises Günzburg.

Wer einen Bericht aus der örtlichen Zeitung zum vergangenen Spieletag lesen möchte, ist hier richtig.

Kommentare
Das sagen andere ...
  1. Dagmar Derck says:

    … oh wie schön, da freuen wir uns alle gemeinsam schon auf den Spieletag im nächsten Jahr oder zwischendurch ggf. noch die Game Night in Leipheim vom 26. auf 27. Oktober 2018 (für kids von 10 – 12 Jahren)!

    Danke für den schönen Bericht!

Deine Meinung dazu ...