Gastbeiträge
22
Nov
Zoo Augsburg
Keine
Kommentare

A wie Affe , E wie Elefant, Z wie Zebra – ein Ausflug in den Augsburger Zoo

…von Botschafter-Familie Terlinden:
Mit dem Beitrag über den Augsburger Zoo habe ich extra bis jetzt gewartet, da ich gleich mit einem TIPP starten möchte.
Kommenden Sonntag startet wieder die beliebte Aktion des Zoo Augsburg: ZAHL DOCH, WAS DU WILLST!

Zwischen dem 27. November und Heiligabend dürfen die Zoobesucher den Eintrittspreis selber bestimmen.
Ich finde die Aktion klasse, da es so auch größeren Familien, bzw. Familien mit kleinem Budget, möglich ist einen Ausflug in den Zoo zu machen.

Zoo AugsburgEs ist GANZ EGAL, was man für seinen Eintritt zahlen möchte, keiner wird schief angeschaut :-).

Man füllt sein Wunschpreis-Formular aus und bezahlt bei den Damen an der Kasse seinen WUNSCHPREIS.Zoo Augsburg

Ein wirkliches Highlight ist in der Adventszeit bis zum 6. Januar die exotische Holzkrippe im Löwenhaus.
Überzeugt Euch selbst. Sie ist wunderschön und fasziniert die Besucher, egal ob jung oder alt.
Hier könnt Ihr Euch gleich einen Überblick verschaffen, was Euch so erwartet:
http://www.zoo-augsburg.de/service/zooplan/

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es dort soooo viel zu entdecken.

  • Beobachtet direkt am Eingang die Paviane, wie sie die Rotbüffel als „Reittiere“ benutzen.
  • Schaut bei den Tigern vorbei, vielleicht habt Ihr Glück und seht sie, wie sie ihr „Mittagessen“ verspeisen.
  • Macht eine Erkundungstour durch die begehbare Vogelvoliere oder besucht zwischen 12:00 und 16:00 Uhr die Kattas in ihrer begehbaren Anlage. ( ACHTUNG: In die Katta – Anlage dürfen KEINE Kinderwägen, sie müssen VOR der Anlage abgestellt werden! )
  • Lasst Euch nicht die Robbenfütterung um 14:00 oder 15:30 Uhr entgehen!Zoo Augsburg
  • Seht die Pinguine, wie sie durchs Wasser fliegen. Sie fliegen übrigens wirklich 🙂 . Achtet auf die Flügelbewegungen während sie schwimmen.
  • Ein weiteres Highlight ist die recht neue Biber – & Otteranlage mit einer echten Biberburg.
  • Unbedingt müsst Ihr auch bei den Erdmännchen vorbei, putzig, wie sie im Winter auf den Heizungsrohren liegen.
  • Vergesst nicht die 2 asiatischen Elefantendamen Targa & Burma zu besuchen. Noch sieht man sie in der „alten“ Anlage. Der Neubau ist bereits geplant. Leider ist so eine Anlage nicht billig….. der Zoo rechnet mit circa 6 Millionen Euro!!
  • Die Reptilienfans unter Euch sollen natürlich auch nicht zu kurz kommen. Macht einen Abstecher zu Schlange, Echse & Co.
  • Unbedingt muss man die 2 Nashornkinder Kibo und Keeva gesehen haben!

Zoo AugsburgFür das leibliche Wohl ist natürlich auch während der Wintermonate gesorgt, wärmt Euch einfach in der Zoogaststätte wieder auf. SELBSTBEDIENUNG! Das Team dort ist sehr hilfsbereit & freundlich.
Der beliebte Spielplatz ist selbstverständlich auch während der Wintermonate geöffnet.

Ein weiterer TIPP:
Man kann auch toll Geburtstage, Firmenfeiern, Hochzeiten im Zoo veranstalten. Egal ob mit oder ohne Führung.
Erkundigt Euch für Führungen unter:
0821/56714911 ( Frau Schweizer )
Für die Gastronomie:
0821/559632 ( Familie Schwenk )

Zoo AugsburgHier noch die regulären Eintrittspreise ( TIPP: JAHRESKARTEN sind im Verhältnis sehr günstig! )
http://www.zoo-augsburg.de/service/eintrittspreise/
Die Öffnungszeiten findet Ihr unter diesem Link:
http://www.zoo-augsburg.de/service/oeffnungszeiten/
Momentan schließt der Zoo um 16:30 Uhr – ACHTUNG: Kassenschluss ist 15:30 Uhr!!
Ihr findet den Zoo auch auf Facebook.

Nun wünsche ich Euch viel Spaß im Zoo Augsburg und mit der Aktion ZAHL DOCH, WAS DU WILLST!

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...


von Gastbeiträge .
am 22. November 2016 .
Kategorie: Botschafter-Tipp . Natur Kino .
Tags: . .