Gastbeiträge
05
Aug
Spielplatz Welden
Keine
Kommentare

Abenteuer auf dem Spielplatz in Welden

...von Botschafter-Familie Schiffelholz:
Spielplätze gibt es mittlerweile (Gott sei Dank) sehr viele im Landkreis Augsburg und viele davon sind wirklich mal einen Besuch wert. Heute möchten wir mal auf den Abenteuer-Spielplatz in Welden hinweisen:

Wenn Sie mit dem Auto kommen, können Sie direkt am großen Parkplatz des Festplatzes parken und haben dann nur wenige Schritte zu laufen, um an Rutschen, Klettergerüsten und Sandhaufen zu sein. Besondere Anziehungspunkte für Kinder sind der neue Matsch-Spielplatz (also Matschklamotten oder Badesachen bei schönem Wetter nicht vergessen!), die lange und steile, aber ungefährliche Rutsche und der große Sandspielplatz mit vielen vorhandenen Sandspielsachen. Unsere Kinder kennen den Spielplatz und seine Geräte schon sehr gut, finden aber trotzdem immer wieder Gefallen, auch an den Hecken, die als Versteck dienen, an den Tischtennisplatten oder auch einfach an der vorbeifließenden Laugna, in der Enten und auch Fische gut beobachtet werden können.

Was fehlt, sind sicherlich sanitäre Anlagen – leider! Wer also mal dringend aufs Klo muss, kann eigentlich nur in den nahegelegenen EDEKA-Markt (dort ist ein Café mit WC) gehen oder bei Veranstaltungen auch mal im ebenfalls nahegelegenen Holzwinkel-Saal nachfragen.

Verpflegung bringen Sie sich am Besten selbst mit, denn die vielen aufgestellten Bänke und Tische können gut genutzt werden. In Welden selbst kann man sich in den verschiedenen Einkaufsläden oder auch in den Bäckereien gut mit Brotzeiten eindecken.

Da der Weldener Spielplatz direkt am Weldenbahn-Radweg liegt, kann ein Besuch auch gut mit einer Radtour oder einem Rundwanderweg verknüpft werden!

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...