Gastbeiträge
12
Jul
Keine
Kommentare

Abkühlung im Eichwaldbad Dillingen

… von Botschafter-Familie Glatzmeier:
Wir waren an einem wunderschönen, heißen Sommertag im Eichwaldbad Dillingen – und wir waren mit dieser abkühlenden Idee nicht die einzigsten…..
Das Eichwaldbad in Dillingen ist schön angelegtes Freibad, mit sehr viel Wiese zum Liegen, Spielen und Austoben. Auch bei Hochbetrieb findet jeder noch ein schönes Plätzchen – ganz nach Belieben in der Sonne oder im Schatten der vielen Bäume.
Das Bad ist auf drei Hauptbecken verteilt: ein 50m- Schwimmbecken; ein Spiel- und Spaßbecken und ein Baby- und Kleinkindbereich – alle Becken sind beheizt.
Im Spiel- und Spaßbecken gibt es eine kleine Rutsche; einen Strömungskanal; Massagedüsen; Strahldüsen und mehr bei einer Wasserhöhe von etwa knietief bis ca. 1,40 m ……
Das Kleinkindbecken ist rund angelegt; auch hier gibt es eine kleine Rutsche und einen Wasserpilz in der Mitte. Das Becken wird zur Mitte hin etwas tiefer; so können auch die Kleinsten schon alleine am Rand sitzen und pritscheln.
Außerdem gibt es noch eine 50m-Wasserrutsche.

Auf dem schönen Gelände des Freibads kann man auch Beachvolleyball oder Tischtennis spielen, sich auf dem tollen Spielplatz austoben oder auf den Wiesen Federball & Co. spielen.


An heißen Tagen ist natürlich wie in jedem Freibad sehr viel los; aber die Leute verteilen sich relativ gut. Da tummeln sich natürlich in den Becken viele Menschen und Kinder, viele Wasserbälle und Schwimmringe und und und… Aber uns macht so was nichts aus; wir sind mittendrin im Getümmel und spielen auch mit unserem Wasserball. Wer sportlich zügig seine Bahnen schwimmen möchte, ist dann aber natürlich besser in den Randzeiten im Bad.
Im Eichwaldbad gibt es einen tollen Kiosk mit kalten und warmen Snacks; Getränken, Kaffee, Eis, Süßigkeiten und allerlei mehr zu angenehmen Preisen.

Die Öffnungszeiten sind von Mai – Anfang September von 9 – 20 Uhr; bei schlechtem Wetter können die hartgesottenen Schwimmer aber trotzdem von 9 – 12 und von 17 – 20 Uhr ins Bad. Bezahlt wird entweder an der Kasse oder an einem Kassenautomat.
Im Preis inbegriffen sind warme Duschen; es gibt zwei Toilettenhäuschen, Umkleidekabinen, abschließbare Schränke, einen Snackautomat, ein paar wenige Holzliegen und Sitzgarnituren verteilt auf dem Gelände.

Die Eintrittspreise sind absolut in Ordnung: Tageskarte Erwachsener: 3,10 €; Kind: 1,30 €. Außerdem gibt es viele gesonderte Eintrittspreise wie Familienkarten; 10er-Karten; 17 Uhr-Eintritt; Saisonkarten,….

Bei diesen angenehmen Preisen brauchen wir nicht lange überlegen; wir gehen gerne wieder ins Eichwaldbad und genießen die schöne Lage und das perfekt gepflegte Freibad.
>> http://www.dsdl.de/eichwaldbad/

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...