Gastbeiträge
25
Aug
Keine
Kommentare

Abkühlung im Freibad Donauwörth

…von Botschafter-Familie Glatzmaier:
Das Freibad beeindruckt gleich beim Reinkommen durch seine Lage auf dem Schellenberg. Das ganze Gelände des Bades verläuft bergab und die Schwimmbecken sind somit auf verschiedenen Ebenen verteilt. (Aber: Somit ist es also nicht möglich, das Bad von einem Platz aus komplett zu überblicken.)

Panorama & Angebote im Freibad Donauwörth

Mutige Springer vom Turm im Freibad Donauwörth

Mutige Springer vom Turm im Freibad Donauwörth

Wir fanden, das schönste Panorama hat man von oben über dem 50-m-Schwimmbecken und haben dort gleich unser Lager aufgeschlagen. Je weiter unten man liegt, umso mehr hört man den Straßenlärm und hat vielleicht nicht so den Erholungswert. Noch mehr Ausblick hat man nur noch vom Rutschenturm…..

Bei unserem ersten Rundgang konnten wir eine große Sprunganlage mit 1m, 3m-, 5m-, 7m- und 10m-Turm sehen, ein Nichtschwimmerbecken mit einer langen und einer breiten Rutsche, einen Kinderspielplatz, ein Beachvolleyballfeld, Tischtennis, ein rundes Babybecken mit Wasserpilz und viele Liegewiesen rings um die Becken. Die Becken sind auf ca. 23°C beheizt und das Babybecken mit Sonnensegel beschattet.

 

Besonderheiten im Freibad Donauwörth

Unterwassereindrücke im Freibad Donauwörth

Unterwassereindrücke im Freibad Donauwörth

Das Bad hat einige wirklich lustige Details: So kann man zum 50m Becken und auch im Sprungbecken von außen durch Scheiben in die Becken reinschauen und lustige Tauchspiele am Fenster machen. Gut gefallen haben uns aber auch die Spielplatzgeräte; nicht immer nur das alltägliche, sondern auch mal moderne und neue Spielgeräte. Durch die unterschiedlichen Etagen hat man auch von vielen Terrassen und Treppen einen Überblick über die Becken (bzw. über seine Kinder.)

Das Bad ist schön angelegt, der Rasen frisch gemäht. Es stehen überall genügend Mülleimer mit Mülltrennung herum. Es sind mit verschieden großen Bäumen genügend schattige Plätze vorhanden. Es gibt Umkleidekabinen, Duschen, Wickelmöglichkeiten, Schließfächer, viele Sitzbänke,…..und natürlich einen Kiosk, in dem es alles Mögliche zu kaufen gibt. Kurz gesagt: Es ist alles da, was man für einen tollen Tag im Freibad braucht.

 

Unser Resümee

Lange Rutsche im Freibad Donauwörth

Lange Rutsche im Freibad Donauwörth

Wir waren erstaunt, dass nur so wenig Badegäste da waren. Es war zwar kein super Sommerwetter, aber trotzdem warm genug. Wir hatten also für alles genug Platz und können somit keine Kommentare abgeben, wie es an heißen Sommertagen zugeht.

Der Einzeleintritt – vor allem für Erwachsene – ist nicht gerade günstig; aber für die Größe des Bades durchaus entsprechend :

  • Erwachsene: 4,-€
  • Kinder 1,20 €
  • Jugendliche 2,50 €
  • warme Duschen kosten extra.

Geöffnet hat das Bad von 9 – 20.30 Uhr; Freitags bei schönem Wetter auch zum „Mondscheinschwimmen“ bis 22 Uhr.

Weitere Infos, auch zu ermäßigten Familieneintritten oder Saisonkarten,…:

Städtisches Freibad
Sternschanzenstraße 1
86609 Donauwörth
Tel.: 0906 789-540

Direkt zur Website des Freibades Donauwörth

 

Für uns ist das Bad von der Entfernung leider zu weit weg, sonst würden wir auf jeden Fall öfter herkommen. Also Daumen hoch: Wir können das Freibad weiterempfehlen.

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...