Gastbeiträge
17
Aug
Lauschtour am Goldberg
Keine
Kommentare

Auf der Suche nach dem Goldmännchen

…von Botschafter-Familie Jakob:
An einem schönen und warmen Sonntag machten wir uns auf dem Weg nach Lutzingen zum Goldberg. Dort sind wir als erstes die Lauschtour durch den Wald gegangen, die ca. 3,6 km lang ist und 1,5 h dauert.

Lauschtour am Goldberg

Waldkapelle

Die war wirklich sehr interessant und hat beiden Kinder total Spaß gemacht. Vor allem die Suche nach dem Goldmännchen.

Lauschtour am Goldberg

unterwegs

Der Weg ist relativ gut ausgeschildert und ist aber mit einem Kinderwagen teils nicht befahrbar. Wir sind an einer schönen Waldkapelle vorbeigekommen und hatten auch einen sehr schönen Ausblick ins Tal. Zudem wurde auch über die Schlacht von Höchstätt und alte Sagen berichtet.

Lauschtour am Goldberg

schöner Ausblick

Nach dieser schönen Wanderung sind wir in die Goldbergalm eingekehrt, um unseren „Verzehrgutschein“ einzulösen. Draußen auf der Terrasse hatte man einen tollen Ausblick. Auch drinnen war es bayerisch gemütlich eingerichtet. Das Essen war sehr lecker. Pommes für 3,50€, Kinderschnitzel mit Pommes für 5€.
Während wir in Ruhe gegessen und getrunken haben, haben sich Laura und Moritz noch auf dem Spielplatz ausgetobt.

Lauschtour am Goldberg

Wegkreuz

Der Goldberg ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Genügend Parkplätze sind auch vorhanden.
So, das war wieder ein erlebnisreicher Tag.

Bis bald Fam. Jakob

 

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...