Conny Bäuml
18
Aug
Keine
Kommentare

Auf Dornröschens Spuren unterwegs im Oettinger Schloss

Schon gewusst? Dornröschen wohnte bei uns im Ries! Ja wirklich! Wir haben seine Spuren verfolgt – und wurden tatsächlich fündig. Bei der Dornröschenführung im Oettinger Schloss…

Das Oettinger Residenzschloss hat ja mittlerweile schon einen festen Platz in unserem Ferien-Terminkalender. Und so machen wir uns diesmal auf den Weg zur Dornröschenführung dorthin. Was uns wohl heute erwarten mag?

Hier geht's rein!

Hier geht’s rein!

Zuallererst sind wir mächtig überrascht von der großen Menge Dornröschenfans, die schon vor dem Schloss wartet.

Viele, viele Kinder und Eltern freuen sich schon auf die Führung.

Die Mädchen sind oft sogar als Dornröschen oder Prinzessin verkleidet! Leider sind es jedoch ZU viele Kinder und Erwachsene für nur eine Führerin. Die Sache ist aber zum Glück schnell geklärt: Es wird kurzerhand eine zweite Führerin einbestellt und so können weitere Führungen für den großen Ansturm angeboten werden.
Und schon kann es losgehen!

 

Ob das Dornröschen war??

Ob DAS Dornröschen war?

So viele Türen...

So viele Türen…

Der Thron des Königs (!?)

Der Thron des Königs (!?)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei der Führung erkunden wir verschiedene Räumlichkeiten des Schlosses – immer ganz anschaulich begleitet vom Märchen von Dornröschen.

Hat Dornröschen von diesem Tellerchen gegessen?

Hat Dornröschen von diesen Tellerchen gegessen?

Aber das Beste ist – die Kinder können verschiedenste Dinge, die mit Dornröschen zu tun haben, im Schloss suchen und finden:

So zum Beispiel 12 goldene Teller für die weisen Frauen, ein Strauß voll Rosen und sogar ein Geschenk mit einer großen Schleife zu Dornröschens 15. Geburtstag, einen schweren, rostigen Schlüssel für die verbotene Tür, ja sogar das Spinnrad und schließlich ein Stück

„Dornenranke“ sowie das Schwert, das sich durch die Dornen gekämpft hat! Alles da!

12 goldene Teller für die weisen Frauen

Die goldenen Teller für die weisen Frauen

Rosen für Dornröschens 15. Lebensjahr

Rosen für Dornröschens 15. Lebensjahr

 

Ein Geschenk zum 15. Geburtstag!

Ein Geschenk zum 15. Geburtstag!

"Dornen"ranken

„Dornenranken“

Hier geht's in den "geheimen" Raum...

Hier geht’s in den „geheimen“ Raum…

Oh Schreck, das Spinnrad!

Oh Schreck, das Spinnrad!

 

Zu guter Letzt versammeln sich alle noch im großen, prachtvollen Festsaal (in dem GANZ sicher das Freudenfest nach dem 100-jährigen Schlaf gefeiert worden ist) und hören noch einmal die ganze Geschichte vom Dornröschen, die uns hier zum Abschluss noch einmal vorgelesen wird.

Die gefundenen Schätze

Die gefundenen Schätze

Schön war’s mal wieder hier!

Uns allen – samt Freundinnen – hat es prima gefallen!

Der tolle Brunnen im Innenhof

Der tolle Brunnen im Innenhof

Bis zum nächsten Mal! Vielleicht dann in den Gemächern von König Drosselbart?

Preise für die Kinder-Sonderführungen:
Erwachsene 5 EUR, Kinder 4 EUR

Hier findet Ihr das Kinderprogramm des Oettinger Residenzschlosses.

Das Schloss ist hier:

Schloßstr. 1
86732 Oettingen i. Bay

Tel.: 0 90 82 / 96 94-24

 

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...