Gastbeiträge
23
Feb
Puppentheatermuseum Augsburg
Keine
Kommentare

Augsburger Puppentheatermuseum

…von Botschafter-Familie Bartl:

Der lange graue Winter plagt uns jetzt schon so lange, deswegen machten wir uns am Sonntagmorgen auf zu einem Ausflug nach Augsburg. Natürlich schien dort auch keine Sonne, aber das Puppentheatermuseum der Augsburger Puppenkiste ist wirklich einen Besuch wert.
Auf 650 Quadratmeter sind die bekannten Marionetten zu bewundern, mein Mann und ich kannten Jim Knopf und Urmel aus unseren Kindertagen. Auch unsere Kinder kannten die Figuren der Augsburger Puppenkiste, da wir ein paar Vorstellungen schon angeschaut hatten. Das Museum ist wirklich toll es ist liebevoll gestaltet und zwischen alten Kisten und Bühnenbildern kann man Vieles sehen und sich hineindenken, wie das alles so geht.
Ganz besonders schön fanden wir den Brief von Michael Ende, der die Idee von Jim Knopf und Lukas dem Lokomotivführer hatte, der Brief hängt orginal in Hand geschrieben im Museum. Wer die Helden aus Holz nochmal anschauen will, hat die Gelegenheit, in zwei kleinen Kinos die Fernsehhits der letzten 60 Jahre zu bestaunen.

 

Blicke hinter die Kulissen der Augsburger Puppenkiste

Was auf U-Booten wichtig ist, hat auch die Augsburger Puppenkiste, nämlich ein …Periskop, das ermöglichte uns einen Blick nach unten, also hinter die Kulissen der Bühne. Das drehbare Kopfteil zeigte uns die Arbeit während einer Vorstellung, das faszinierte die Kinder total.
Das aktuele Thema ist die Sonderschau „Mechanische Wesen im Figurentheater“. Auch das wird mit viel künstlerischer Intelligenz dargestellt. Nach einem kurzen Gespräch mit einer Mitarbeiterin erfuhren wir, dass die nächste Ausstellung über Leben im Wasser sein wird.


Nach dem Museumsbesuch war noch nicht Schluss, danach gingen wir noch ins Cinemaxx Augsburg, dort ist am Sonntag immer Familientag und man kommt wirklich günstig ins Kino. Unser auserwählter Film war „Fünf Freunde 4“.
Der Tag war ein schöner Ferienabschluss, bevor der Alltag wieder los geht.

Grüße, Familie Bartl

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...