Gastbeiträge
22
Jul
Freibad Dillingen Eichwaldbad
Keine
Kommentare

Ausflug ins Eichwaldbad in Dillingen

…von Botschafter-Familie Janka:
Freibad an der Donau in Dillingen, auch Eichwaldbad genannt ;O)

Endlich, ein heisser Tag steht bevor, alle Kinder gesund, Papa muss nicht am Wochenende arbeiten und wir haben ja den tollen Botschafter-Pass…

…wo geht es hin Kinder, wollen wir bei der Hitze in ein Freibad fahren?! Natürlich wollten unsere drei Kinder, gar keine Frage… bei diesem bis dato „tollen“ Sommerwetter!

große Wasserrutsche im Eichwaldbad Dillingen

große Wasserrutsche im Eichwaldbad Dillingen

Kühltasche gepackt, Badetasche gepackt und los ging die Fahrt, die sich leider etwas in die Länge zog für die Kinder. Endlich angekommen… oh mein Gott… wollten heute alle Leute im Umkreis von 100km ins Freibad nach Dillingen?! Naja, war ja klar, wenn endlich mal die Sonne scheint. Wir haben glücklicherweise nach längerem Suchen einen Parkplatz gefunden und sind mit Schirm, Badesachen, Schwimmflügeln und Kühltasche ins Freibad marschiert.

Wow, ziemlich groß, erstmal mussten wir uns einen Überblick verschaffen und mein Mann ging einmal runderhum, um zu schauen, wo das Kinderbecken war und wo man mit Kindern gut liegen konnte. Die Liegeflächen sind sehr weitläufig und man kann überall ein Plätzchen finden. Die Schattenplätze unter Bäumen waren natürlich belegt, aber wir hatten ja unseren Schirm dabei.

Eichwaldbad Dillingen

Rutsche ins Nichtschwimmerbecken

Es gibt ein Schwimmerbecken, wo wir gerne mal mit unseren Buben reingegangen wären, um mal richtig mit ihnen schwimmen zu lernen, (ohne dass andere Kinder vom Beckenrand springen, mit großen Spritzpistolen oder Bällen spritzen/werfen, leider nimmt da nämlich keiner Rücksicht auf kleinere Kinder, aber das ist ein anderes Thema), leider dürfen aber Kinder mit Schwimmflügeln nur ins Babybecken oder ins Nichtschwimmerbecken.

Im Babybecken gab es eine kleine Rutsche, das Wasser war schön warm für die Kleinsten und viele Wasserspiele waren im Babybecken geboten. Sehr schön ;O)
Im Nichtschwimmerbecken gab es eine etwas größere Rutsche, einen kleinen Strömungskanal und Sprudelstationen. Auch sehr schön ;O)

Im Schwimmerbecken war nur unsere große Tochter alleine, da wir bei unseren kleinen Nichtschimmern bleiben mussten. Es hat ihr gut gefallen, lange Bahnen schwimmen zu können.
Die Becken sind wohl während der gesamten Badesaison beheizt.

Das Freibad hat außerdem eine große 50m Wasserrutsche, die extra steht, einen Beach-Volleyballplatz, einen schönen Kinderspielplatz, einen Kiosk mit reichlich Erfrischungen, genügend Umkleidekabinen und eine sehr große Liegewiese mit zusätzlich kleinen Umkleidemöglichkeiten direkt auf der Liegewiese und genügend Mülleimern.
Als wir kamen, war alles super sauber und sehr gepflegt, allerdings als wir spätnachmittags gegangen sind und an den vielen leeren Plätze vorbeigegangen sind, mussten wir leider feststellen, dass selbst dort die Leute ihren ganzen Müll, Bierflaschen usw. einfach liegen lassen!

Es hat sich gelohnt, ein wirklich schönes Freibad direkt an der Donau ;O)

Adresse:
Eichwaldbad Dillingen
Oblatenweg 10
89407 Dillingen a.d.Donau

Öffnungszeiten:
Mitte Mai bis Anfang September
Tägliche Öffnungszeiten von 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
(Einlass bis 19:15 Uhr)
Bei schlechter Witterung ist das Bad nur von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet
(Einlass bis 11:30 Uhr)
sowie von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet
(Einlass bis 19:15 Uhr)

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...