Gastbeiträge
05
Sep
Bouldern Augsburg
Keine
Kommentare

Bouldern in der Bloc-Hütte Augsburg

…von Botschafter-Familie Hödl:
Aufgrund eines früheren Beitrags hier auf familienbayern.com, haben wir unser Ausflugsmöglichkeiten um einen Programmpunkt erweitern können: Bouldern in der Bloc-Hütte Augsburg.

Bouldern Augsburg

Empfangsbereich

In der Nähe der Rockfabrik befindet sich ganz am Ende der Austraße die Bloc-Hütte.
Hier gibt es zwei Bereiche: Den Kinderbereich, der für Kinder bis 5 Jahre auch ohne Kletterschuhe benutzt werden kann, und den Boulderbereich, der ab 6 Jahre mit Kletterschuhen zur Verfügung steht. Dabei muss man seine Kinder bis 13 Jahre stets „spotten“, also unterhalb stehen und eventuelle unbeabsichtigte Stürze auffangen (ist bei mir noch nie eingetreten und hab ich auch noch nicht miterlebt).

Bouldern Augsburg

Für jeden was dabei

Das Beste ist: Jeder sportbegeisterte „Normalo“ kann einfach ohne Termin vorbeikommen, man benötigt lediglich Kletterschuhe (diese können für 3,50 € ausgeliehen werden). Nach der Anmeldung und einem kurzen Besuch in der Umkleide (Duschen vorhanden) kann es auch schon losgehen: Ohne Klettergurt (deswegen auch Bouldern) kann man die Wände und Überhänge erkunden, der Boden ist mit sehr weichen Matten ausgelegt. Die verschiedenen Farben stehen für die verschiedenen Schwierigkeitsstufen.

Der Eintritt kostet mit der Familienkarte gerade einmal 23,00 €, Getränke können selber mitgebracht werden. Im Prinzip kann man damit den ganzen Tag klettern, doch nach ca. 2 Stunden geht halt auch mal die Puste aus. Zwischendurch kann man auch gerne mal sein Gleichgewicht auf der Slackline testen, oder im Empfangsbereich Speisen und Getränke genießen.

Bouldern Augsburg

Kinderbereich

PS: Wer als Erwachsener nicht klettern will, muss auch nur für die Kinder Eintritt bezahlen. Die Bloc-Huette ist kein Spielplatz zum Toben, sondern ein Sportbereich.

Wir waren von unserem 1. Besuch so positiv beeindruckt, dass wir uns Zehnerkarten gekauft haben und der Bloc-Hütte immer wieder mal einen Besuch abstatten. Es wird auch nie langweilig, weil es wirklich zahlreiche Routen gibt, und man sich auch an die nächste Farbe traut.

Bis bald mal wieder, euer UnternehmungslusTiger!

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...