Gastbeiträge
23
Jun
Garten des Bauernhofmuseums in Laub
Keine
Kommentare

Ausflugstipp: Das Bauernhofmuseum Voglgsang in Laub

…von Botschafter-Familie Schneid:
Bereits beim Betreten des Anwesens von Otto Voglgsang staunt man über die vielzähligen Blumen, die sich in seinem Hof befinden – ein wahres Blumenmeer. Doch erst wenn man seine umgebaute Scheune betritt, kann man erahnen, wie viele Stunden er mit Pflege und Instandhaltung von seinem Museum in Bayern verbringt. Unzählige Alltagsgegenstände, aber auch Fahrzeuge, Maschinen aus der Vergangenheit hat er gesammelt.

Bauernhofmuseum Laub

Aussteuer

Das Dorfleben der letzten 250 Jahre, so lässt es sich am einfachsten beschreiben. Seine Scheune hat er so gestaltet, dass er viele Nischen zu einem Thema geschaffen hat. Ausgestellt wird z.B. zu Themen wie: Schule, Kirche, eine Backstube, eine Wirtsstube, eine Wohnstube, Schlafgemach, verschiedene Handwerke und natürlich Gegenstände der Landwirtschaft.

Bauernhofmuseum Laub

Schule

Gerne geht Otto Voglgsang mit seinen Gästen durchs Museum, erklärt alles und ist für Fragen stets bereit. Einfach mal durchspazieren und Sachen entdecken.

Bauernhofmuseum Laub

Wirtsstube

Bauernhofmuseum Laub

ein alter Traktor

Wie hielt z.B. eine Mama früher die Milchflasche warm? Einen Flaschenwärmer gab es früher auch schon, nur schaut er etwas anders aus. Wie groß waren früher die Betten? Oder was musste eine Braut mitbringen, um standesgemäß zu heiraten? Wie sahen die Schultaschen oder Schulbänke früher aus? Das gibt hier alles im Museum zu bestaunen.

Bauernhofmuseum Laub

Kirche

Besichtigungen im Bauernhofmuseum sind – nach Vereinbarung – jederzeit möglich.
Tel. 09092/8510
Laub (Ortsteil von Munningen)
Dorfstr. 5

 

 

 

 

 

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...