Gastbeiträge
06
Jun
Klostermühlenmuseum Thierhaupten
Keine
Kommentare

Das Klostermühlenmuseum in Thierhaupten am Deutschen Mühlentag

…von Botschafter-Familie Hödl:
Pfingstmontag. Thierhaupten. 11 Uhr. Bewölkt. Das Fell glänzt.
Ich kann euch sagen: Da war eine Menge los! Am Deutschen Mühlentag fand beim Klostermühlenmuseum in Thierhaupten ein großer Aktionstag mit Musik, Volkstanz und Bewirtung (Kuchen, Bratwurstsemmel) sowie buntem Begleitprogramm für Klein und Groß statt.

Klostermühlenmuseum Thierhaupten

Die Mühle beim Kloster Thierhaupten

Ob Getreide schroten an Handmühlen, Brot am Backhaus backen, Papier schöpfen aus der Bütte, Märchen im Mühlenmärchenstadel, Dosenwerfen oder ein Loch mit einem alten Bohrer bohren; hier konnten die Kinder richtig mit anpacken. Für nur 2,50 € pro Kind bekam man einen Zettel für fünf Stationen. Aber damit nicht genug: Man konnte z.B. noch für 3,00 € seine eigene Fackel machen oder einen Barfusspfad begehen.

Klostermühlenmuseum Thierhaupten

Papier schöpfen


Natürlich konnte auch die Mühle und eine Ausstellung zum Thema Wasser besichtigt werden, wenn man wollte sogar mit einer Führung. Und wer jetzt denkt: „Schade, ist ja schon vorbei!“, der sollte mal ein bisschen auf der Homepage stöbern. Dort kann man weitere zahlreiche Aktionstage ausfindig machen, die einen Besuch der Mühle lohnenswert machen, z.B:

Klostermühlenmuseum Thierhaupten

In der Mühle

– Vier Mühlen und ein Wasserhaus
– Wie wird Korn zu Brot?
– Aus der Mühle kommt Papier
– Märchenhafte Mühlen
– Krabat – Taschenlampenführung
– Mit allen Wassern gewaschen

Ein sehr aufschlussreicher und entspannter Ausflug in Bayern für die ganze Familie! Bis zum nächsten mal, euer UnternehmungslusTiger!

Merken

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...