Gastbeiträge
27
Aug
Edwin Scharff Kindermuseum Neu-Ulm
Keine
Kommentare

Den eigenen Herzschlag hören und dann im Kühlschrank verschwinden…

…von Botschafter-Familie Hahn:
Das hört sich komisch an?
Dies und noch viel mehr ist aber noch bis 13. September in der aktuellen Ausstellung „Kopfüber Herzwärts – Was, wenn dein Körper ein Haus wäre?“ im Kindermuseum in Neu-Ulm möglich.

Edwin Scharff Kindermuseum Neu-Ulm

Eingang zum Edwin Scharff Museum

Das Kindermuseum befindet sich im Edwin Scharff Kunstmuseum am Petrusplatz.
An der Kasse erhält man gegen 2 Euro Pfand eine persönliche „Wohlfühlkarte“, die man später für viele Spiele benötigt und auf der die Ergebnisse gespeichert werden.

Edwin Scharff Kindermuseum Neu-Ulm

viel zum Ausprobieren

Edwin Scharff Kindermuseum Neu-Ulm

Kleinkindbereich

Im Obergeschoss begrüßt uns ein freundlicher Mitarbeiter im roten T-Shirt und hilft bei der Personalisierung der Karten. Die Schuhe ziehen wir aus und sind gespannt, was es alles zu entdecken gibt.

In der Garderobe kann man sich verkleiden und wir haben viel Spaß dabei. Danach geht es in die anderen Zimmer wie Bad oder Wohnzimmer. Dort kann man viel über die Vorgänge im eigenen Körper erfahren, z.B. über Verdauung. Unser 6-Jähriger interessiert sich schon mehr für die Themen und Inhalte, während bei den Kleineren das Spielen und Entdecken im Vordergrund steht.

Edwin Scharff Kindermuseum Neu-UlmEin netter Kleinkindbereich in dem Museum in Bayern wird gleich von unseren 2 Jüngsten erobert, während der Große den Zugang zur Rutsche sucht.
In der 2. Etage gibt es ebenso viel zum selbst Ausprobieren – die eigenen Sinne wahrnehmen, Ausdauer überprüfen oder wie lange man auf einem Bein die Balance halten kann. Das fanden auch wir als Erwachsene spannend.Edwin Scharff Kindermuseum Neu-Ulm

Am Ende des Besuchs „tauscht“ man die „Wohlfühlkarte“ gegen ein Heft ein. Mit dem darin enthaltenen Code kann man im Internet das eigene „Wohlfühlalbum“ mit den Ergebnissen herunterladen. Dazu gibt es zahlreiche weitere Infos rund um den Körper – eine schöne Erinnerung an den Besuch in dieser Ausstellung.

Wir finden das Kindermuseum Neu-Ulm ist ein toller Ausflugstipp für Groß und Klein, wo die Zeit im Nu vergeht.

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...