Gastbeiträge
30
Aug
Legoland Deutschland Günzburg
Keine
Kommentare

Ein Tag im Legoland – Die Macht ist in unseren Buben

…von Botschafter-Familie Fürst:
Neulich waren wir im Legoland, das war toll. Wir sind sehr viel gefahren, man musste zwar lange anstehen, doch es hat sich gelohnt. Es gab auch viele lustige Shows, zum Beispiel eine Zaubershow mit Herrn Wolke, der sehr lustig war, und den Chinesischen Nationalzirkus mit Clowns, Diabolo und Jonglage. Mama und Papa haben besonders die Chinesischen „Clowns“ im Anzug supergut gefallen, vor allem als sie in Slow Motion den vermeintlichen Tod ihres Hundes betrauerten.

Im Pharaonenland gab es eine tolle Bahn, bei der man, während man gefahren ist, bunte Punkte abschießen musste. Dort mussten wir nicht so lang anstehen, weil diese Bahn ganz am Ende vom Park war und wir als erstes dorthin gegangen sind, deshalb sind die meisten anderen nach uns dorthin gekommen.

Legoland Deutschland GünzburgAm Ende waren wir noch im Miniland, wo man nicht nur viele Städte wie Venedig, Frankfurt und Berlin sehen konnte, sondern auch die Allianzarena, Schloss Neuschwanstein, die Star-Wars Welt und fünf der höchsten Gebäude der Welt. Für unsere Jungs war die Star-Wars Welt ein richtiges Highlight.

Die Macht ist in unseren Buben.

Ebenso ist die Allianzarena bewundert und lange bestaunt worden.

Legoland Deutschland GünzburgIm Atlantis war es toll und am Ende hat uns die Frau, die dort arbeitet, ganz viel Interessantes erzählt und man dufte auch die Seesterne und Garnelen anfassen. Die Garnelen haben die Fingernägel saubergemacht, weil sie dachten, dass das ein Fischmund ist. Das war super.

Als Xaver sich den Kopf anschlug und weinte, kam gleich ein sehr freundliches Mädchen vom Legoland und fragte, ob sie etwas tun konnte. Das fanden Mama und Papa ganz hervorragend.

Mama hat die Safari-Tour am allerbesten gefallen, und dass es bei den Fahrattraktionen immer angegeben ist, für wen sie geeignet sind (bei Rückenproblemen z.B.).

Legoland Deutschland GünzburgBeim schönen Wetter machen die Fahrten mit Käpt’n Nicks Piratenschlacht und dem Wellenreiter allen ganz viel Spaß – man kann sich gegenseitig mit Wasser beschießen, auch wer nicht zuschaut, kann die Fahrer bespritzen.

Außer den Fahrattraktionen gibt es auch viel zu tun, von Gold schürfen, Legosets zusammenbauen, auf tollen Spielplätzen toben bis hin zum Führerschein machen. Zum Teil gegen Gebühr.

Wer selber kein Picknick mitbringen will, findet genügend Restaurants und Hot-Dogs-Verkaufstellen.

Legoland Deutschland GünzburgFür die Kleinen gibt es ein toller Duplo-Spielplatz mit Wasserspielplatz dabei.

Unsere Empfehlung: für alle trockene Wechselwäsche mitbringen, so kann man ohne Bedenken die vielen tollen Wasserspiel-Möglichkeiten nutzen.

Legoland Deutschland GünzburgDas Legoland ist sehr abwechslungsreich, für jedes Alter ist genug dabei. Unsere Großen würden sich noch mehr Fahrattraktionen wünschen. Es ist sehr schön eingerichtet mit Liebe zum Detail. Zum Beispiel dieser Garten mit Legogemüse, Legowespen und auch ein Legofrosch ( nicht im Bild).

Besuch am 18.08.2016

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...