Gastbeiträge
26
Jul
Peter Pan Schwabenbühne Illertissen
Keine
Kommentare

Eine Reise mit Peter Pan

…von Botschafter-Familie Dexle:
Als wir am 24.07.2016 die Vorstellung „Peter Pan“ auf der Schwabenbühne in Illertissen besucht haben, sind wir total in die Welt der Märchen eingetaucht. Aber von vorne: Wir machen uns gegen 15.30 Uhr auf den Weg nach Illertissen und kamen ca. eine Stunde vor Spielbeginn in Illertissen an.

Schwabenbühne Illertissen

überdachte Tribünen

Nach einem kurzen Aufstieg hinauf zum Schloss erblickten wir schon die Schwabenbühne mitten in einer schönen natürlich Kulisse mit vielen Bäumen umrandet. Da wir noch Zeit hatten, bis die Vorstellung los ging, stärkten wir uns erst einmal in dem wunderschönen kleinen Biergarten. Es gab ein Auswahl an Getränken, Essen und natürlich auch Süßes und Eis.

Peter Pan Schwabenbühne IllertissenDann ertönte die Glocke für den Beginn der Vorstellung. Wir nahmen unsere Plätze ein und schon bald begann die wunderschöne Reise von Peter Pan und seinen Freunden. Fast alle Rollen wurden von Jugendlichen und Kindern gespielt, die das wirklich fantastisch gemacht haben. Die natürliche Kulisse war wirklich wunderschön. Auch gab es ab und zu Special Effects. Aufgrund dessen, dass alle Akteure Mikrofone trugen, war auch alles hervorragend zu verstehen.

Schwabenbühne Illertissen

Biergarten, um sich zu stärken

Nach rund einer Stunde war Pause, wo man Gelegenheit hatte, sich Essen und Trinken zu kaufen oder sich einfach nur die Beine zu vertreten. Danach ging es dann aufregend und spannend weiter. Insgesamt dauerte die Vorstellung zwei Stunden. Toll fanden wir auch, dass die Zuschauer mit in das Stück eingebunden wurden. Vor allem die Kleinsten waren ganz eifrig dabei, Peter Pan vor dem Bösen Captain Hook zu warnen.

Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen, wobei ich erwähnen möchte, dass das ganze eher etwas für kleinere Kinder ist. Unsere beiden Töchter (13 und 16 Jahre) waren vom Alter her in der Minderheit. Aber auch ihnen hat es sehr gut gefallen.

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...