Angela Westhäußer
21
Nov
Keine
Kommentare

Es beginnt die STADE ZEIT

Kennen Sie unseren Krippenweg schon?  Wenn nicht, wird es höchste Zeit….

Es ist dem großen Erfolg des Nördlinger Krippenweges zu verdanken, dass wir auch in diesem Jahr wieder ca. 50 Krippen in den Schaufenstern, Kirchen und öffentlichen Einrichtungen Nördlingens bestaunen können. Auf dem Krippenweg gibt es verschiedene Krippen mit vielseitigen Bauweisen und besonderen Materialien.

Besuchen Sie unsere alte Schranne. Im 1.OG wurde sie zu einer Krippenlandschaft umgebaut. Schon wenn man den Raum betritt, erzählt jede einzelne Krippe die Weihnachtsgeschichte und es wird einem dabei so warm ums Herz. Der ganze Raum ist heimelig und man braucht keine Worte mehr. Man lässt einfach alles auf sich wirken. Ja, dass ist unsere „STADE ZEIT.“ Kommen Sie und bestaunen sie unsere Krippen…Eintritt ist kostenlos.

Ich habe ein paar Impressionen eingefangen um Sie ein wenig darauf einzustimmen. img_1441 img_1443 img_1445 img_1446 img_1447 img_1449 img_1455 img_1457 img_1460 img_1465 img_1468 img_1469 img_1473 img_1492 img_1494 img_1508 img_1513 img_1524 img_1525 img_1528 img_1531

Nördlinger Altstadt
Treffpunkt: Tourist-Information
86720 Nördlingen
Tel.: +49 (0) 9081 / 84116
Fax: +49 (0) 9081 / 84113
E-Mail: tourist-information@noerdlingen.de

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...


von Angela Westhäußer .
am 21. November 2016 .
Kategorie: Geschichtskino .
Tags: . .