admin
28
Jul
Keine
Kommentare

Freizeitparks in Bayern

Das Freizeitpark-Angebot in Bayern könnte nicht vielseitiger sein. Ob Vergnügungspark mit Wasserelementen, Spieleland für Kleinkinder oder klassischer Erlebnispark wie das Legoland in Günzburg: An unterhaltsamen Alternativen mangelt es im Freistaat nicht! Zum dauerhaften Angebot gesellen sich außerdem noch saisonale Highlights, wie die Nördlinger Mess, die Kinder und Junggebliebene in eine eigene Welt entführen. Folgende Ausflugstipps (und viele weitere) finden sich rund um Bayerisch-Schwaben.

Legoland

Bootsfahrt im Legoland

Legoland – Freizeitpark für
Jung & Alt

Das Legoland in Günzburg lässt Kinderaugen leuchten und nimmt Erwachsene mit auf eine Zeitreise in die eigene Vergangenheit. Bei der actiongeladen Tempelexpedition, dem Ausflug in die Welt von Star Wars oder der Piratenschlacht vergehen die Stunden wie im Flug. Spezielle Packages beim Eintritt oder in der Gastronomie machen den Aufenthalt für Familien besonders attraktiv. Der Freizeitpark hat das ganze Jahr über seine Tore geöffnet.

Spaßbad Wonnemar

Wonnemar Donaubad - Neu-Ulm

Wonnemar Donaubad – Neu-Ulm

Im Erlebnisbad Wonnemar (bei Neu-Ulm) werden die Besucher von 60.000 Liter Wasser empfangen. Schon kurz nach der Ankunft, stellt man sich hier die Frage: „Wo geht es als Erstes hin?“ Die Auswahl an Attraktionen umfasst unter anderem:

  • Wellenbecken
  • Sportbecken
  • Strudel
  • Rutschen
  • Außenpools
  • Sprungturm
  • Kinderbereich

Auf Erwachsene warten zudem Massagen, Saunen und ein umfassendes Wassersport- Programm. Zum Erlebnisbericht im Spaßbad Wonnemar.

Freizeitpark Jimmyʻs Fun Park

Freizeitpark in Bayern: Jimmy's Fun Park in Dasing

Freizeitpark in Bayern: Jimmy’s Fun Park in Dasing

Wer es gerne unkompliziert und actionreich hat, kommt an Jimmyʻs Fun Park nicht vorbei. Das Spieleland für Kinder in Dasing ist ein Indoor-Freizeitpark mit großer Wirkung. Mit Coins erhalten Familien Zugang zu einer Vielzahl von Stationen, wie:

  • Vulkanrutsche
  • BumperBoats
  • Kartbahn
  • Trampolin
  • Hüpfburg
  • Carrera-Rennbahn

und vielen mehr

Tipp: Ab 17:00 Uhr gilt der vergünstigte Eintritt in Jimmyʻs Fun Park.

Nördinger Mess

Nördinger Mess

Nördlinger Mess

Jedes Jahr im Juni findet in Nördlingen rund zehn Tage lang die berühmte Pfingstmesse statt. Was im Mittelalter (1219 erstmals erwähnt) noch als Fernhandelsmesse galt, ist heute ein beliebtes Ausflugsziel mit Freizeitpark-Charakter. Attraktionen wie das Riesenrad oder das Kettenkarussell sowie über 200 Marktbuden machen das größte Volksfest Nordschwabens zum Sommerhighlight für die ganze Familie. Warum die Messʻ so besonders ist, beschreibt Familie Hahn in ihrem Veranstaltungstipp. 

Vergnügen auf Abruf

Jeder Freizeitpark in Bayern versprüht seinen eigenen Charme und verfolgt eine besondere Agenda. Egal ob Wasserspaß, Fahrgeschäfte, Legosteine, Volksfeste, Hüpfburgen, Sommer oder Winter: In Bayerisch-Schwaben kommt der Spaß nie zu kurz. Für Familien eröffnet das eine immense Vielfalt, bei der nicht nur Erwachsene oder Kinder, sondern alle zusammen auf ihre Kosten kommen.

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...