Gastbeiträge
26
Sep
Keine
Kommentare

Hurra – wir sind die Gewinner eines VIP-Package vom FC Augsburg

…von Botschafter-Familie Glatzmaier:
24.9.16 – 5. Spieltag der Fußballbundesliga….. und wir mittendrin! Endlich sind auch wir einmal Very Important Persons! Bei der Halbzeitauslosung der Botschafterkampagne gewannen wir ein VIP-Package vom FC Augsburg für die ganze Familie.

FC Augsburg Fußballstadion

Vor der WWK-Arena

Los ging die Vorfreude mit der Fahrt zum Stadion und der Berechtigung, auf dem VIP-Parkplatz zu parken. Bereits zwei Stunden vorher konnten wir in den VIP-Bereich rein und wurden gleich von einer Hostess an unseren reservierten Tisch begleitet.

FC Augsburg Fußballstadion VIP

Der VIP-Bereich

Dieser befand sich im großen VIP-Bereich, der Platz für ca. 200 Leute bietet und von vielen bekannten Firmen gebucht wird. Im gesamten Bereich befinden sich Fernseher, auf denen die aktuellen Vorberichte, das Live-Spiel, die Pressekonferenz und die Zusammenfassung der Bundesliga übertragen werden. An unserem Tisch lagen neben unseren personalisierten Begrüßungsschildern bereits das aktuelle Stadionheft mit den Berichten zum Spiel und die Mannschaftsaufstellung aus.

FC Augsburg

Die Begrüßung

FC Augsburg

Simon Wortmann

Wir wurden am Platz sofort sehr freundlich bedient und hatten freie Getränke- und Essensauswahl. Es gab mehrere Vorspeisen, verschiedene Hauptgerichte, Nachspeisen und Eis. Da blieben keine Wünsche offen.
Bald darauf wurden wir von Simon Wortmann, Repräsentant des FCA-Marketings Lagardère Sports, begrüßt und bekamen von ihm spannende Infos über seine Aufgaben im Marketingbereich sowie wertvolle Tipps für den restlichen Tagesablauf.20160924_192333

FC Augsburg

Currywurst

Unsere Kinder fanden es richtig toll, sich in diesem VIP-Bereich umzusehen, sich selbständig Essen am Buffet zu holen, nach Herzenslust die bereitgestellten Chips, das Eis oder die Currywurst zu naschen und zwischendurch immer wieder einen Blick ins Stadion zu werfen, ob sich draußen auf dem Rasen schon was tut.

FC Augsburg

Kinder-Paradies

Gestärkt mit Rollbraten, Gratin und Spätzle gingen wir dann ins Stadion zu unseren gepolsterten Sitzplätzen. (Jannik war richtig stolz darauf, dass er auf Polstern sitzen durfte, denn sein linker Nachbar im anderen Block saß bereits auf dem Hartschalensitz!!!)

FC AugsburgZuallererst beeindruckte uns erst mal das ganze Flair im Stadion. Sogleich sahen wir auf den Werbebannern auch die Werbung vom Tourismusverband Bayersich-Schwaben – unserem Glücksboten…..
Durch die Nähe zur Fankurve des FCA´s waren wir fast mittendrin in den Gesängen und Anfeuerungen der treuen Fans und ließen uns gleich mit anstecken. „Rot, Grün, Weiß, sind die Farben unseres Traums, der FC Augsburg heißt…….“ Für uns war es sehr faszinierend, dass diese Fans schon von lange vor dem Anpfiff bis zum Abpfiff des Spiels komplett durchsangen und nie aufhörten, ihre Mannschaft zu motivieren. Die erste Halbzeit lebte von der Spannung, dass noch kein Tor gefallen ist, aber der FCA-Spieler Finnbogason die größte Chance dazu hatte.

FC Augsburg Fußballstadion

Das Stadion: Gleich gehts los!

Zum Halbzeitsnack standen auf unserem Tisch die vorher bestellten Getränke schon bereit und wir konnten uns gleich am leckeren Kuchenbuffett bedienen.

FC Augsburg

Beste Aussicht!

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit fiel dann das erste Tor durch Alfred Finnbogason für den FCA – für uns leider zu schnell, denn wir saßen noch bei Kaffee und Kuchen. Aber Dank der Live-Übertragung im VIP-Bereich haben wir das zum Glück nicht verpasst. So schnell wie möglich ging es wieder raus auf unsere Plätze, um mit den Fans mitzujubeln und die Mannschaft anzufeuern. Ole, Ole, Ole, Ole….. Es ergaben sich noch einige Chancen für den FCA, doch am Ende blieb es bei dem verdienten 1 : 0 !

FC Augsburg

Interviews

FC Augsburg Fußballstadion

Der Sieger!

Jetzt konnten wir die Stadionatmosphäre nach einem gewonnenen Spiel erleben:
– Die Spieler bildeten einen Kreis und feierten ihren ersten Heimsieg.
– Direkt an der Trainerbank fanden nun die Interviews des TV-Senders Sky statt; 10 Meter von uns entfernt.
– Die Spieler liefen mit ihren Kindern eine Ehrenrunde über den Platz und jubelten mit der Fankurve (die übrigens immer noch mit ihren Fangesängen durchhielten!!!)
– vielen Kinder holten die begehrten Autogramme ihrer Idole ab.FC Augsburg Fußballstadion

Im Anschluss an das Spiel durften wir weitere zwei Stunden im VIP-Bereich verbringen. Beim After-Game-Snack (Schupfnudeln oder Leberkäs) gab´s mal wieder was zu essen. Im Fernseher wurde die Pressekonferenz übertragen, sowie die Zusammenfassung der Bundesliga. Natürlich hatten wir die aktuellen Ergebnisse der restlichen Spiele schon auf dem Tisch liegen.
Simon Wortmann gab uns schon vorab den Tipp, dass nach dem Spiel die Spieler auf dem Weg zu ihrem abgetrennten Bereich an uns vorbei müssen.

FC Augsburg

Daniel Baier

Dadurch ergaben sich für uns viele Gelegenheiten, mit den Spielern ein paar Worte zu wechseln und tolle Fotos mit ihnen zu machen. So begegneten wir unter anderem Marvin Hitz; den Koreanern Ji und Koo; Daniel Baier und auch Stefan Reuter. Das war für uns schon ganz was Besonderes.

FC Augsburg

Stefan Reuter

Nach eine letzten Portion Chips und Currywurst ging dieser tolle Tag für uns leider zu Ende.

FC Augsburg

Die Koreaner Ji und Koo

Wir möchten uns für dieses einmalige Erlebnis ganz herzlich beim Tourismusverband Bayerisch-Schwaben, Simon Wortmann von Lagardère Sports Germany GmbH, dem ganzen Personal im VIP-Bereich für ihre freundliche Betreuung, allen Spielern für´s Foto und natürlich dem ganzen FC Augsburg (inklusive dem Sieg!!!) bedanken.

FC Augsburg

Mit Torwart Marvin Hitz

 

 

Es hat uns super gefallen – hoffentlich bekommen wir irgendwann noch mal die Möglichkeit, so etwas zu wiederholen.

Vielen, vielen Dank sagt Familie Glatzmaier

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...


von Gastbeiträge .
am 26. September 2016 .
Kategorie: Action Kino . Botschafter-Tipp .
Tags: . . . . . .