Markus Sommer
03
Sep
Ein
Kommentar

Kinder- Flohmarkt in Donauwörth 03. – 05.09.2015

Die Schnäppchenjagd geht los:

Immer am Ende der Sommerferien gibt es tolle Sachen für kleinste Preise beim Kinder-Flohmarkt in Donauwörth in der Bahnhofstraße.

Hier könnt ihr durch Spielsachen wie Puppen, Autos, Plüschtiere, Brettspiele, … Bücher, Kleidung, CDs etc. stöbern. Bestimmt ist auch das Richtige für euch dabei.

Habt ihr Spielsachen, die ihr nicht mehr benutzt, oder Kleidung, aus denen ihr schon rausgewachsen seid? Eine super Alternative zum  Sperrmüll ist der Flohmarkt. Bessert euer Taschengeld ein wenig auf und verkauft die Sachen beim Kinder-Flohmarkt in Donauwörth. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren können einfach einen Stand aufbauen und loslegen. Die Standgebühr beträgt 3 €. Die genauen Regeln könnt ihr hier nachlesen: http://woha.de/aktuelles/hier-alle-infos-zum-kinder-flohmarkt-vom-3-bis-5-september-2015.

Der Flohmarkt geht von Donnerstag, 03.09., bis Samstag, 05.09., täglich von 8 bis 18 Uhr.

Mehr zu der Veranstaltung in Bayern unter: http://www.cid-donauwoerth.de/Termine

oder auf facebook: https://www.facebook.com/pages/City-Initiative-Donauw%C3%B6rth-eV-CID/201253646572452?ref=hl

Kinder- Flohmarkt in Donauwörth

Kinder- Flohmarkt in Donauwörth

Kommentare
Das sagen andere ...
  1. Ulli S. says:

    Der Kinder-Flohmarkt in Donauwörth ist „ein Muss“ für alle Kinder mit Familien! Es gibt in Donauwörth (fast) keinen einheimischen Erwachsenen, der sich hier nicht schon als Kind sein Taschengeld aufgebessert hat …und es gleich wieder noch auf dem Flohmarkt für tolle andere Sachen „gut investiert“ hat.
    Das Beste daran ist: NUR Kinder, keine Händler!
    Viel Spaß beim Bummel …ich muss jetzt gleich auch noch Vorbeischauen… ;o))

Deine Meinung dazu ...