Gastbeiträge
13
Feb
Faschingsumzug Dillingen
Keine
Kommentare

Nachtumzug am „Rußigen Freitag“ Dillingen 2018

…von Botschafter-Familie Bibracher:
Der Faschingsumzug in Dillingen ist einer der größten und längsten in unserer Region und findet jährlich am „Rußigen Freitag“ vor dem Faschingswochenende statt. Alljährlich zieht er tausende Menschen an.
Dieses Jahr waren lt. Medienberichten ca. 15.000 Menschen in die Stadt an der Donau gekommen, um den mit knapp 125 Wagen langen Gaudiwurm an zu sehen.

Faschingsumzug DillingenBeginn ist alljährlich um 19:00 Uhr; der Umzug beginnt am Festplatz und zieht dann über den Stadtberg hoch über die Kreuzung Kapuzinerstr./Donauwörther Straße bis zum Ende an der Großen Allee.

Wir haben dieses Jahr am Parkplatz am Schloss geparkt; sind dort ca. 20 Minuten vor Beginn angekommen und haben noch gut einen Parkplatz bekommen. Zur Umzugsstrecke am Stadtberg sind es von dort aus nur ein paar Gehminuten.

Deutlich mehr Ausdauer braucht man bei der Länge des Zuges – bei knapp 125 Wägen dauert der Zug ca. 3 Stunden (+/-). Dafür gibt’s Prinzenpaare und tolle Wägen sowie viele Fußgruppen von Nah und Fern.

Faschingsumzug Dillingen

Nachtumzug durch Dillingen

Der Dillinger Nachtumzug wurde jüngst vom designierten Ministerpräsidenten Markus Söder mit dem Heimatpreis Schwaben ausgezeichnet.
Infos im Internet zum Zug sind leider etwas spärlich; ein paar gibt’s auf der Internetseite der Faschingsfreunde Steinheim, die mit ca. 150 freiwilligen Helfern den Umzug jedes Jahr organisieren.Faschingsumzug Dillingen

Und ein paar spärliche Infos gibt’s noch auf der Internetseite der Stadt Dillingen unter der
Rubrik „Veranstaltungen“.

Bei dem Umzug kommt die ganze Familie auf ihre Kosten; die Kleinen bekommen unglaublich viele Süßigkeiten und die Großen sehen kreative Faschingswägen und nicht immer nur „Western“, „Piraten“ und Co.

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...