Gastbeiträge
14
Aug
Spielplatz am Rothsee Zusmarshausen
Keine
Kommentare

Nah(liegende)-Erholung am Rothsee in Zusmarshausen

…von Botschafter-Familie Schiffelholz:
Warum soll man zum Baden und Abkühlen immer in ein Freibad gehen, wenn es auch bei uns einge Seen gibt, die sicherlich einen Besuch wert sind? Ein solcher See ist der Rothsee in Zusmarhausen, der in den letzten Jahren gründlich saniert und mit einigen neuen Attraktionen aufgepeppt wurde.

Rothsee Zusmarshausen

Rothsee Zusmarshausen

Wir machen gerne einen Ausflug an den Rothsee, weil er erstens von uns aus schnell und gut zu erreichen ist (von Augsburg über die Autobahn A8 bis Zusmarshausen, dann Richtung Augsburg und Sie stehen ihm schon fast gegenüber oder über die B10 bis kurz vor den Ortseingang Zusmarshausen) und weil dort für Kinder jeden Alters etwas geboten ist. Es gibt auch ausreichend Parkmöglichkeiten und der Weg vom Parkplatz bis zur Liegestelle ist kurz und dauert nur wenige Minuten.

Für unsere Teenies nehmen wir immer unser Schlauchboot mit und sobald dieses seetauglich gemacht ist, verschwinden die Großen auf dem sehr weitläufigen See. Unterdessen können die Kleinen in den neu angelegten Uferbereichen im seichten Wasser spielen, sich auf dem Wasserspielplatz vergnügen oder einfach nur auf dem Spielplatz schaukeln und rutschen. Den Eltern stehen somit ein paar entspannte Stunden entgegen. Rothsee Zusmarshausen

Die Wasserqualität des Gewässers sei überragend, jedoch ist es nicht jedermanns Sache, sich in die doch recht braune Brühe zu stürzen. Wenns Sie’s doch tun, warten mehrere Stege und in der Mitte des Badesees eine kleine künstliche Insel auf Sie. Der Weg in den See ist größtenteils angenehm zu laufen, weil es sehr flach und auf Kieseln in den See geht.

Da der Badebereich am See sich auf 2 Ufer verteilt und somit relativ groß ist, ist der Rothsee auch nie überlaufen und man findet eigentlich immer ein schattiges Plätzchen. Einzig einen Kiosk sucht man vergeblich am Rothsee. Es bleibt also nur die Möglichkeit, die Brotzeit und Knabberein von zu Hause mitzubringen oder die größeren Kinder in den nahe gelegenen ALDI zu schicken, um sich dort mit Eis oder kühlen Getränken einzudecken. Da es am Rothsee keinen Eintritt kostet, kann man doch gerne mal für eine kleine Leckerei sein hart verdientes Geld ausgeben…

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...