Heidi Källner
01
Mrz
Keine
Kommentare

Natureisplatz in Nördlingen im Ries

Die Nördlinger Sonnenterrasse der schönste Eisplatz in ganz Bayern – ja und das tatsächlich weit über die „Grenzen“ hinaus.28. Februar 2018:


Nördlingen am Bäumlesgraben – Kassieren, Getränke verkaufen, Schlittschuhe ausleihen – so geht das schon den ganzen Tag. Ralf Kluge, er hat die Wiese – alias Bürgerweiher, über die Wintermonate voll im Griff. „Ralla“ könnte jetzt mindestens vier Hände gebrauchen. Ja und der Ansturm der Eissportler ist noch lange nicht zu Ende. Der Bäumlesgraben gleicht in diesen eisigen Tagen einem Pilgerpfad. 

Eine spiegelglatte Eislauffläche macht das winterliche Eisvergnügen zum Erlebnis ganz besonderer Art so schwärmen die Hobby – Eisläufer. Der Natureisplatz hat natürlich eine ganz besondere Lage. Die frostigen Temperaturen sind auf dieser Sonnenhalde nicht zu spüren.

Die schmucken, warmen Umkleideräume und die Bänke auf der Sonnenterrasse sind herrliche Ruhezonen für die kleine Pause zwischendurch. Natürlich gibt es bei Ralf Kluge auch etwas zu kaufen für den kleinen Hunger und den großen Durst . . .

„Süßigkeiten, warmer Apfelsaft, Cola, Italienischer Kaffee, Glühwein “ . . . so steht es an der Tafel geschrieben – und nicht vergessen, wer keine Schlittschuhe hat, “ Ralla “ macht`s trotzdem möglich: Du kannst sie dir dort ausleihen.

Auf geht`s  ins Ferienland Donau-Ries, genauer gesagt: nach Nördlingen im Bayerischen Schwabenland

der Natureisplatz, er wird gespeist vom Flüsschen Eger direkt daneben . . .

Wichtiger Nachtrag: Eisplatzparty am Freitag, den 02. März von 18 bis 22 Uhr 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...