Heidi Källner
18
Jan
Keine
Kommentare

„Schifoan – foan – foan“ . . . unterwegs auf der Schweindorfer Loipe

Endlich, es ist wieder soweit. Jahrelang habe ich auf diesen Augenblick gewartet: von der Haustüre aus quer über die Wiesen gleiten, hinaus in die weiß glänzende Weite.Diese kalten Wintertage müssen bezwungen werden. Ich weiß, der Winter, er lässt sich nicht bezwingen. Ich werde einfach das Beste daraus machen. So habe ich mich auf den Weg gemacht. Und hier ist ein Tipp für dich und für mich, für die Jungen und auch die Älteren, eigentlich für die ganze Familie, ein wunderbarer Tipp für kostenlose FitnessLoipe 3,Heidi Källner

Beginn der 4 unterschiedlich langen Loipen - alle sehr gut ausgeschildert

Beginn der 4 unterschiedlich langen Loipen – alle sehr gut ausgeschildert

der Kirchturm von Schweindorf

der Kirchturm von Schweindorf

Ganz nah bei Nördlingen um den malerischen kleinen Ort Schweindorf befinden sich 4 gespurte Loipen von dreieinhalb bis 17 Kilometern Länge, die auf verschiedene Arten kombiniert und durchquert werden können.

Loipe 7,Heidi KällnerP1450154,Loipe Schweindorf,Heidi Källner

Tief verschneite Wälder und Wiesen, Raureif an Zäunen und Gräsern,weiß blauer Himmel und Sonnenschein, klirrende Kälte und dampfender Atem – das ist Balsam für die Seele, Begegnung mit der Natur.

Der Aufenthalt in der winterlichen Landschaft, und die sanfte, gleitende Bewegung des Langlaufens erzeugen einen harmonischen Einklang zwischen dem Geist, dem Körper und der Natur. Die Wahrnehmung des Augenblicks vermittelt uns jenes Glücksgefühl von dem wir im Alltag zehren. Und jetzt bin ich beim eigentlichen Thema, dem Skiwandern:

Es gibt viele Krankheiten – aber nur eine Gesundheit

was für geflügelte Worte, aber es ist etwas Wahres dran. Nur einen Haken hat das Ganze, wir müssen für unsere Gesundheit etwas tun.
Das Skiwandern bringt Bewegung in mein Leben – die Natur – ganz in Weiß – bringt mir das Gleichgewicht für meine Seele, meinen Geist und meinen Körper.
Gesundheit und Wohlbefinden in der Loipe, Gesundheit für wenig Geld, geeignet für

Loipe 6,Heidi Källner Jung und Alt, für Sportliche und für Unsportliche – der Sport für Jedermann.
Langlauf steht nicht nur für Gesundheit und Wohlbefinden, sondern auch für Spaß und Freiheit. Durch die verschneite Landschaft gleiten, durch Wälder und Wiesen – die Wintersonne auf dem Rücken spüren. Laufen, Dahingleiten gegen den Alltagsstress.

Langlaufen zählt zu den gesündesten Sportarten, Herz und Kreislauf werden trainiert. Das fließende Dahingleiten entspricht natürlichen Bewegungsabläufen.Loipe 10,Heidi Källner

Langlaufen ist ein Jungbrunnen für Jedermann. Bei fast keiner Sportart werden Muskeln und Gelenke derart gestärkt und gleichzeitig geschont. Das Skiwandern ist die Quelle für Fitness.
Loipe Schweindorf Heidi Källner
Ich weiß, ich bin mal wieder ins Schwärmen gekommen und hab mich vermutlich dauernd wiederholt. Das passiert mit mir immer, wenn ich mich wohlfühle. Probier es doch auch. Wie gesagt, das Alter spielt dabei keine Rolle.

Das Winterwetter ist in diesen Tagen einmalig. Also nichts wie die Ski gepackt und auf geht`s in Richtung Nördlingen bis nach Schweindorf. Ein Familienausflug in Bayern mit viel Spaß in wundervoller Schneelandschaft wird sicher ein unvergessliches Wintermärchen. Übrigens, die Loipen werden täglich frisch gespurt.

Zur Info: „die Stadt Nördlingen sieht ihren Stiftungswald als Quell von Naherholung und Naturpflege. Seit den Siebzigerjahren werden im Nördlinger Stiftungswald bei Schweindorf bereits Langlaufloipen gespurt“ . .

Noch mehr Infos gibt es hier:

Tourist-Information der Stadt Nördlingen
Tourist-Information-Office
Marktplatz 2
86720 Nördlingen im Ries
Deutschland / Germany / Allemagne
Telefon (0 90 81) 84- 1 16
Telefax (0 90 81) 84- 1 13
E-Mail: tourist-information@noerdlingen.de

P1450202,Loipe Schweindorf,Heidi KällnerP1450141,Loipe Schweindorf,Heidi Källner

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...