Gastbeiträge
06
Jun
Illertisser Schaufenster
Ein
Kommentar

Shopping, Schauen und Schlemmen beim Schaufenster Illertissen

…von Botschafter-Familie Zoller:
Heute sind wir auf dem „Schaufenster Illertissen“ unterwegs, bei dem die Illertisser Werbegemeinschaft die Innenstadt für ein Wochenende in eine große Einkaufs- und Marktmeile verwandelt. Wir wählen für unseren Einkaufsbummel durch das Städtchen den späten Samstagvormittag und checken zuerst mal die Stände der Einzelhändler, die in der Historischen Schranne hinter dem Rathaus ihre Waren feilbieten.

Illertisser SchaufensterSchon draußen am dem Rathausplatz gibt’s einige Feuerwehrautos zu bestaunen, außerdem hier schon die ersten Verköstigungsstände mit diversen Speisen- und Getränkeangeboten.

In der Schranne werden wir dann gleich zur ersten Mitmach- und Gewinnspiel-Aktion eingeladen: Alle Aussteller haben Buchstaben versteckt und alle zusammen ergeben dann ein Lösungswort, das zum einen ein kostenloses Familienfoto an der Fotobox und zusätzlich noch einen Dreh am Glücksrad beschert. Beide Kinder gehen mit Foto und jeweils einem Modellflieger zum Zusammenbasteln sowie einem Lächeln und Luftballons aus dem historischen Gebäude.

Illertisser Schaufenster

Mal in einem Segelflieger sitzen

Vor dem Rathaus treffen wir dann auf’s nächste Highlight, nämlich einen echten Segelflieger, der vom Luftsportverein Illertissen mitten auf der (natürlich gesperrten) Straße geparkt wurde. Reinsitzen und Foto machen ist ebenso drin wie ein kleines Fachgespräch über Alter, Technik und Detilas des Fliegers.

Auf der Straße säumen sich diverse rollende Händler, vom Sonnenhut, über Gemüsehobel, Gewürze gibt’s so ziemlich alles, was man auf einem Jahrmarkt so erwartet, außerdem natürlich jede Menge kulinarische Genüsse von herzhaft bis süß.

Illertisser SchaufensterAuf dem Marktplatz haben sich die ortsansässigen Autohändler, die Illertisser Zeitung mit Gewinnspiel (wir gewinnen Popcorn für die ganze Familie) sowie eine Showbühne platziert, auf der u. a. musikalische Unterhaltung mit der Stadtkapelle geboten wird. Mitten auf dem Platz gibt’s auch Angebote für Wagemutige, denn hier kann man beim Tigerentenrodeo oder beim Kokosnusspalmeklettern zeigen, was man kann. Und Autonarren können hier auch die neuesten Modelle der ortsansässigen Autohändler begutachten.

Illertisser Schaufenster

Wer traut sich auf die Tigerente?

Wir gönnen uns ein Mittagsmenü beim Griechen um’s Eck und freuen uns über die familienfreundlichen Preise, den Lolli danach und ein wenig Pause, bevor’s dann wieder weitergeht.

Illertisser Schaufenster

Hoch hinaus gehts beim Erklimmen der Kokosnusspalme

 

 

 

Da bei dieser Veranstaltung in Bayern auch die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet haben, nutzen wir die Gelegenheit und erledigen noch ein paar Einkäufe und treten dann den Rückzug an.

Bisher fand das Illertisser Schaufenster immer alle 2 Jahre statt, doch für die Zukunft wird evtl. ein jährlicher Turnus eingeführt. Aktuelle Termine vom Illertisser Schaufenster, aber auch von zahlreichen weiteren Veranstaltungen im Stadtgebiet gibt es übrigens unter www.Illertissen.de

 

Kommentare
Das sagen andere ...
  1. Oha, Kokosnusspalme und Tigerente im Planschbecken – was es in Illertissen nicht alles gibt! Wenn auch nur beim „Schaufenster“, aber das gibt es ja dann vielleicht im nächsten Jahr wieder. Ist dieses Jahr an mir vorübergegangen, aber dank dem Bericht von Familie Zoller werde ich beim nächsten Mal mit dabei sein. Versprochen!

Deine Meinung dazu ...