Gastbeiträge
09
Mai
Wildpark im Stadtpark Senden
Ein
Kommentar

Spaß, Spiel und Skaten im Stadtpark Senden

…von Botschafter-Familie Zoller:

Wenn’s um neue Klamotten oder neue Möbel gibt, ist die Shopping-Stadt Senden in der Gegend ohnehin schon die erste Anlaufstelle. Dass es in Senden aber auch einen riesigen Stadtpark mit umfangreichem Angebot für Groß und Klein gibt, könnte man schon eher als „Geheimtipp“ bezeichnen.

Spielplatz im Stadtpark Senden

Spielplatz im Stadtpark Senden

Der sehr grüne und östlich der Bahnlinie gelegene Stadtpark gliedert sich in drei Themenbereiche:
• den großzügigen Parkbereich mit zahlreichen Pflanzbeeten, Grünanlagen und einem Cafe und einer Bühne, auf der auch die Freiluftveranstaltungen und Konzerte stattfinden
• dem weitläufigen Spielbereich mit großem Kinderspielplatz, Minigolfanlage, Kneipp-Anlage, Bolzplatz, Skateboardanlage und Winterrodelbahn
• der ökologische Bereich mit Biotop, Ökowiesen, Baumlehrpfad, dem Anschauungsgelände „Schwäbische Kulturlandschaft“ und einem Grillplatz.

Wir besuchen den Park am späten Vormittag und wählen den Zugang über eine Fußgänger- und Radfahrerbrücke, die über die Gleisanlage nahe dem Bahnhof führt. Und hier gibt’s auch schon den ersten Sympathiepunkt von den kleinen Park-Testern, denn von oben auf der Brücke lässt sich nicht nur der gesamte Park gut überblicken, sondern auch ganz ausgezeichnet der Bahnverkehr von oben beobachten.

Höhepunkte: Skateboardpark, Wildpark oder doch der Spielplatz?

Skateboardpark im Stadtpark Senden

Skaten im Stadtpark

Direkt darunter hört man auch schon ein paar Skateboards und BMX-Bikes rollen, die im Skateboardpark ihre Runden drehen und durch ihre Tricks und Kunststücke den Kindermündern das ein oder andere, respektvolle „BOOOAH“ entlocken.

Etwas am Hang gelegen findet sich dann der Wildpark mit absolut zutraulichen Rehen, die es ganz offensichtlich gewohnt sind, von Besuchern mit Grasbüscheln gefüttert zu werden. So was gibt’s im Wald höchstens mal einen kurzen Augenblick zu sehen und ist für die kleinen Tierfreunde Grund genug, dort eine ganze Weile zu bleiben und den Wildtieren beim wiederkäuen zuzusehen.

Spielplatz im Stadtpark Senden

Kletterseilpyramide

Dann folgt zweifellos der Höhepunkt des Parkbesuchs, denn der Spielplatzbereich mit großer Hängebrücke, Röhrenrutsche, Dschungelseilbrücke, einer echt hohen (!!!) Kletterseilpyramide und zahlreichen weiteren Klettermöglichkeiten kommt in Sichtweite und sorgt sogleich für Verzückung bei den Nachwuchsklettermäxchen.

Spielplatz im Stadtpark Senden

Reifenschaukeln

Für die ganz Kleinen gibt es neben Wipptieren eine große Sandfläche zum Sandburgen bauen und Sandkuchen backen und für die Größeren eine 6er-Reifenschaukel, ein schräge Drehplattform, eine Reifen-Karusell-Schaukel sowie einige Tischtennisplatten und einen Bolzplatz mit Fußballtoren.

Minigolfanlage im Stadtpark Senden

Minigolfanlage

Wer immer noch nicht genug hat, kann noch zum im Park gelegenen Minigolfplatz mit Gastronomie, an der Kneipp-Wassertretanlage oder beim Baumlehrpfad vorbeischauen. Auch grillen ist am dafür vorgesehenen Grillplatz erlaubt und lädt zum längeren Verweilen im Park ein.

Alles in allem ist der Stadtpark in Senden auf jeden Fall eine Reise bzw. einen Abstecher nach dem Einkaufsbummel wert und bietet für alle Altersklassen jede Menge Spielmöglichkeiten, Spaß und Erholung. Ein Ausflugstipp für Familien in Bayern!

Kommentare
Das sagen andere ...
  1. Danke für diesen Geheimtipp, liebe Familie Zoller. Senden hat mit dem Stadtpark wirlich eine grüne Freizeitoase, die für jedes Alter etwas bietet. Den Hinweis mit der Anbindung an die Bahn finde ich ebenfalls super.

Deine Meinung dazu ...