Gastbeiträge
04
Mai
Familie Besl im Planetarium Augsburg
Keine
Kommentare

Sterne über Augsburg im Planetarium betrachten

…von Botschafter-Familie Besl:
Nach Umbaumaßnahmen hat das Planetarium in Augsburg nun endlich wieder geöffnet.
Es gibt eine große Auswahl an Filmen, die im Planetariums-Kino laufen, sodass für jeden etwas Spannendes dabei ist. Wir haben uns für den Film „Peterchens Mondfahrt“ entschieden, damit auch unsere kleine 3-jährige Tochter ihren Spaß hat. Wir haben auch schon „Lars der Eisbär“ gesehen. Auch das hat uns allen sehr gefallen.
Bevor der eigentliche Film beginnt, erfahren die Zuschauer viel Interessantes über Sternbilder und astronomische Phänomene. Bei Familienvorstellungen werden die Kinder aktiv einbezogen und die Informationen sind kindgerecht aufbereitet. Am Ende jeder Vorstellung darf man sich auf eine „virtuelle Achterbahn-Fahrt “ durch Augsburg freuen. Das macht riesigen Spaß.
Das ist wie Kino, nur cooler!“ meinte unser 7-jähriger Sohn nach der Vorstellung.

Im gleichen Gebäude befindet sich auch das naturkundliche Museum der Stadt Augsburg. Das ist selbst schon für die ganz Kleinen spannend. Ideal ist es für Familien am ersten Sonntag eines Monats einen Besuch einzuplanen. Denn dann gibt es spezielle Familienführungen. Die Kinder dürfen verschiedene Exponate auch anfassen: vom Schädelknochen bis zu lebendigen Kakerlaken. Somit ein tolles Ausflugsziel in Bayern.

Wir wünschen allen Familien viel Spaß!

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...