Gastbeiträge
14
Jul
Keine
Kommentare
Freibad Wertingen: Panoramaliege
Hui, ist das aber schön geworden!

…von Botschafter-Familie Weishaupt-Steurer:
Hui, ist das schön geworden!

Das Wetter ist herrlich. Wir beschließen, heute ins Wertinger Freibad zu fahren.

>>

Klappi Storch
05
Dez
Keine
Kommentare
W- Wie Weihnachten!

Hallihallöle ich bin´s wieder euer Klappi,

und ich habe noch mehr Weihnachtstipps für euch! >>

Markus Sommer
28
Nov
Keine
Kommentare
Verzieren von Barbarazweigen

Jeden Dienstag Nachmittag wird bei den Bastelaktionen am Weihnachtsplätzle auf der Altstadtinsel Ried in Donauwörth das Brauchtum in den Vordergrund gestellt. >>

Markus Sommer
28
Nov
Keine
Kommentare
Brauchtum der Klopferstage in der Vorweihnachtszeit

Liebe Kinder,

kennt Ihr den uralten Brauch der Klopferstage? An den Donnerstagen vor Weihnachten zogen die Kinder von Haus zu Haus und sagten je nach Region unterschiedliche Sprüche auf. Sie bekamen dann Äpfel, Birnen oder Nüsse. Dies war für ärmere Kinder oft die einzige Möglichkeit an Obst zu kommen. >>

Klappi Storch
30
Okt
Keine
Kommentare
Late-Night-Shopping
Bunter Lichterglanz in Donauwörth

Hallihallöle ich bins euer Klappi, mit einem super Familien-Tipp für euer Wochenende.
In Donauwörth ist am Samstag, 5. November bis 24 Uhr die Kunst- und Lichternacht.

>>

Gastbeiträge
27
Aug
Keine
Kommentare
Rutschen, Piratenschiff und Sandstrand – Ein Tag am Badesee in Au

… von Botschafter-Familie Zoller:
Zwischen Bellenberg und dem Illertisser Ortsteil Au gelegen versteckt sich der Auer Badesee hinter dichten Baum- und Buschreihen. Und genau dieser Badesee ist heute unser Ausflugsziel.

>>

Gastbeiträge
26
Aug
Ein
Kommentar
In den Ferien ins Schulmuseum? Na klar!

… von Botschafter-Familie Walter:
„Ein Schulmuseum – was kann es da schon zu sehen geben? Da sind wir doch jeden Tag selber!“ So und so ähnlich klangen die Einwände unserer Kinder, als wir ihnen den Ausflug ins Schulmuseum Ichenhausen vorschlugen.

>>

Gastbeiträge
25
Aug
Keine
Kommentare
Abkühlung im Freibad Donauwörth

…von Botschafter-Familie Glatzmaier:
Das Freibad beeindruckt gleich beim Reinkommen durch seine Lage auf dem Schellenberg. Das ganze Gelände des Bades verläuft bergab und die Schwimmbecken sind somit auf verschiedenen Ebenen verteilt. (Aber: Somit ist es also nicht möglich, das Bad von einem Platz aus komplett zu überblicken.)

>>