Conny Bäuml
19
Sep
Keine
Kommentare
Familien-Radeltipp am großen Fluss: der Donauradweg

Familienradtour geplant, aber kein passender Radweg mit Rücktransport in Sicht?

Mit dieser Frage sahen wir uns kürzlich konfrontiert. Und jetzt haben wir sie: die Lösung. Wir beschließen, eine Etappe des Donauradwegs abzuradeln. >>

Gastbeiträge
06
Sep
Keine
Kommentare
Donautal Radelspaß
Donautal-Radelspaß – eine waschechte Familienradtour

…von Botschafter-Familie Hödl:
Am Sonntag, den 3. September 2017 hießt es für uns „rauf auf´s Rad, rein in den Genuss“. Zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr konnte man zwischen der AOK-Familienrunde (ca. 20 km) oder längeren Strecken (33 und 51 km) wählen. Wir haben uns für die 20 km entschieden. Da man zu jederzeit und überall in die Strecke einsteigen konnte, begannen wir um ca. 10:30 Uhr unser Abenteuer vom Baumhotel Auszeit. >>

Dagmar Derck
01
Sep
Ein
Kommentar
Idyllische Radlerstation im Wald am Weiher

Wunderbares Radelwetter. Der herrliche Spätsommer lädt zu tollen Touren in der Region ein. Und Möglichkeiten dazu gibt es vielfältige – mit einladenden Raststationen, Einkehr- und Verweilmöglichkeiten. Aktion und Entspannung pur. Wir haben mal wieder RüberRadler 1 bzw. ein Stück der Themenrundtour „Stadt, Legoland & Fluss“ gewählt und sind am Stubenweiher gelandet. >>

Angelika Tittl
31
Aug
Keine
Kommentare
Weltgeschichte er-radeln – Eine Familien-Radtour im bayerischen Spätsommer

Die letzten Tage im August eigneten sich perfekt für eine entspannte Radtour im Schwäbischen Donautal, denn der Spätsommer zeigt sich derzeit von seiner besten Seite. Wir haben uns für eine Spurensuche auf dem Gelände der Schlacht von Höchstädt entschieden. Auf den Sattel und los – 29 Kilometer er-radel-bare Weltgeschichte auf dem Denkmalweg 1704 warten. Hier wird Geschichte greifbar. >>

Dagmar Derck
28
Aug
Ein
Kommentar
Rad, Rad, Rad – von Energiequelle zu Energiequelle

Per Rad jede Menge Wissenswertes erfahren? Die Energie-Quiztour in den Landkreisen Günzburg und Dillingen macht’s möglich! „Radeln und Rätseln“ lautet das Motto – Energie verstehen, Energie tanken und quizzen heißt die Devise. Die GPS-Schnitzeljagd führt durch das Schwäbische Donautal. Die gesamte Streckenlänge beläuft sich auf 41 km, der Schwierigkeitsgrad ist leicht. Wir haben beim Kernkraftwerk in Gundremmingen Station gemacht – auch unabhängig von der Quiz-Radeltour einen Ausflug wert! >>