Conny Bäuml
31
Jan
Keine
Kommentare
Acht Wanderer, die auszogen, den Rieskrater zu umrunden – Teil 2

8 Menschen – 1 Hund – 5 Tage – 145 km – 1 Meteoritenkrater

Von den Erlebnissen der ersten drei Tage Wanderschaft um den Rieskrater könnt Ihr in Teil 1 der Geschichte erfahren. Was unseren acht Wanderern dann am vierten und fünften Tag ihres Abenteuers widerfahren ist, erfahrt Ihr hier…

>>

Gastbeiträge
18
Aug
Keine
Kommentare
Wandern Gessertshausen Oberschönenfeld
Wandern mit Kindergartenkindern – Warum eigentlich nicht?

…von Botschafter-Familie Glasner:
Nachdem die Wanderung des Kindergartens von Gessertshausen nach Oberschönenfeld auf Grund des Regens in der letzten Woche ins Wasser gefallen war, entschieden wir uns dafür diese einfach nachzuholen – dann eben als Familie und nicht als Kindergartengruppe. >>

Gastbeiträge
26
Mai
Ein
Kommentar
Lauschtour Rund um den Goldberg
Auf Lauschtour „Sagenhaftes rund um den Goldberg“- oder „Mama, jetzt ist es eine Matschtour!“

…von Botschafter-Familie Glasner:
An diesem Vormittag im Mai war es frühlingshaft warm, die Sonne schien und wir vier hatten wieder einmal richtig Lust auf einen Ausflug. Es war noch zu kalt, um zum Baden zu gehen. Wir wollten nach der langen „Regenzeit“ jedoch das schöne Wetter genießen und etwas draußen unternehmen. >>

Angela Westhäußer
10
Mai
Keine
Kommentare
Rund um Hohenaltheim im schönen Donau-Ries

Wir waren heute auf der Suche nach dem „Ursprung“…nach einer zauberhaften Quelle. Leicht zu finden ist die Quelle nicht, aber es lohnt sich, sich auf die Suche zu machen. Der „Ursprung“ im gleichnamigen Tal bei Hohenaltheim ist Teil des Landschaftsparkes der Fürstin Friederike zu Oettingen-Wallerstein. Wir fanden dieses verzauberte Fleckchen Erde im Ries, es ist ein Märchenwald mit einem Fischweiher in dem sich die Sumpfdotterblumen wiegen, als würden sie tanzen. >>

Angela Westhäußer
08
Apr
2
Kommentare
Riesrand-Wanderwege

Die fruchtbare Ebene des Ries ermöglicht genussvolles Wandern und Radeln zu Städten und Dörfern, zu Burgen und Schlössern, zu Kirchen und Klöstern. Hier lässt sich noch Natur pur erleben. Einzelne Höhenzüge erlauben immer wieder prächtige Rundblicke. Genau das habe ich heute gemacht. Ich habe eine Riesrand-Wanderung unternommen. >>

Gastbeiträge
17
Nov
Keine
Kommentare
Kesseltaler Landwirtschaftserlebnis
Bissingen: Kesseltaler Landwirtschaftserlebnis

…von Botschafter-Familie Schatz:
An einem etwas trüben und kalten Sonntag machten wir uns auf den Weg nach Bissingen, um uns das Kesseltaler Landwirtschaftserlebnis näher anzusehen. >>

Gastbeiträge
03
Nov
2
Kommentare
Bissingen
Unser herbstliches „Kesseltaler Landwirtschaftserlebnis“

…von Botschafter-Familie Walter:
Ferienzeit ist mehr denn je Familienzeit, und diesmal führte uns der Weg ins beschauliche Bissingen. In diesem schon frühzeitig mit dem Marktrecht versehenen Fleckchen wollten wir die wunderbare Spätherbstsonne bei einer ausgedehnten Wanderung auf den Spuren Sebastian Kneipps genießen und dabei auch unser Wissen und Verständnis um die wichtige landwirtschaftliche Produktion und ihre Zusammenhänge verbessern. >>

Gastbeiträge
12
Sep
Keine
Kommentare
Kloster Roggenburg
Besinnliche und beeindruckende Sehenswürdigkeit – das Kloster Roggenburg

…von Botschafter-Familie Walter:
Da für uns Urlaub nicht nur Entspannung bedeutet, sondern auch Kultur, haben wir kürzlich einen Ausflug zum Kloster Roggenburg gemacht. Schon von weitem sind die charakteristischen Türme zu sehen, so dass wir auch ohne die gute Beschilderung hingefunden hätten. >>