Gastbeiträge
02
Aug
Eichwaldbad Dillingen
Keine
Kommentare

Toller Badespaß für die ganze Familie!

…von Botschafter-Familie Hödl:
Hallo hier ist wieder euer UnternehmungslusTiger und diesmal gingen wir ganz schön baden und zwar im Eichwaldbad in Dillingen. Und wenn sich das jetzt wie ein Reinfall anhört, dann ist es weit gefehlt! Denn dieses Freibad ist ein echter Hit für Familien.

Eichwaldbad Dillingen

Eingangsbereich

Es ist idyllisch gelegen an der Donau und am Eichwald (daher wohl der Name) und hat viele Parkplätze.

Gepflegt und ordentlich hat sich das Eichwaldbad uns präsentiert.

Überzeugt hat auch die Aufteilung der verschiedenen Bereiche – dies wurde gut durchdacht. So befinden sich die WCs in unmittelbarer Nähe von Baby- und Nichtschwimmerbecken. Der ganze hintere Teil des Bades ist zudem als Nicht-Raucher-Bereich ausgewiesen.

Eichwaldbad Dillingen

Babybecken

Im vorderen Bereich befindet sich das Schwimmerbecken – also ein langer Weg für kleine Knirpse ins gefährliche tiefe Wasser – und der Kiosk. Auch sehr dankbar, da er so keine ständige Verführung von Pommes und Eis darstellt.

Eichwaldbad Dillingen

Spielplatz

Wir fühlten uns vom ersten Augenblick an wohl in diesem Freibad und waren außerdem begeistert von:

– dem tollen Piratenspielplatz mit Hängematte und Sand
– einem gepflegten Rasen mit so gut wie keinem Klee (Bienengefahr)
kurzen Wegen zu den einzelnen Kinder-Becken
– jede Menge Sitz- und Liegemöglichkeiten: Bänke mit und ohne Tischen, Liegestühle und Holzliegen
– vielen Schattenplätzen durch die großen Bäume und die an den Becken aufgestellten Schirme
– dem Schachspiel in Kindergröße

Eichwaldbad Dillingen

Nichtschwimmerbecken

– dem Nicht-Raucherbereich
– den zusätzlichen Umkleidemöglichkeiten bei den Liegewiesen
– und natürlich den super Wasserbecken

Das Babybecken ist außen ganz flach und hat verschiedene fest installierte Wasserspielgeräte. Darunter eine Minirutsche, welche unsere 2-Jährige ohne Hilfe ganz leicht benutzen konnte.

Eichwaldbad Dillingen

An der Donau

Das Nichtschwimmerbecken beginnt mit einer Wassertiefe von 45 cm und erreicht am anderen Ende eine Tiefe von 1,25 m. Hier kann wirklich die ganze Familie baden. Unsere Kleine konnte am Anfang des Beckens stehen, die Jungs spielten im hüfthohen Wasser Ball oder schwammen am anderen Ende des Beckens. Überall im Nichtschwimmerbecken verteilt gibt es Unterwassersprudler und -fontänen, die im Wechsel mit den Massagebrausen und einem Wasserstrom, im abgeteilten Kanal, geschalten werden. Im hinteren Teil des Beckens ist eine schöne Wasserrutsche.

Eichwaldbad Dillingen

Schwimmerbecken

Eine weitere lange Wasserrutsche gibt es auch noch. Diese ist beim Nicht-Schwimmer-Becken, aber mit separatem Auslaufbecken. Auch hier wieder toll durchdacht: Mit Ampelschaltung und durch den extra Ausstieg wird die Verletzungsgefahr auf ein Minimum reduziert.

Das Schwimmerbecken hat acht Bahnen mit Startblöcken und eine Wassertiefe von 2,20 m.

Eichwaldbad Dillingen

Nichtraucherbereich

Besondere Erwähnung verdienen die zusätzlichen Umkleidemöglichkeiten bei dem Liegewiesen, da man aus diesen heraussehen kann, wenn man sich darin befindet. Das heißt man sieht von Außen, ob die Umkleide belegt ist und – was viel wichtiger ist: man hat seine Kinder immer im Blick und diese die Eltern auch.

Eichwaldbad Dillingen

Liegewiese

Wer sich in den Schwimmpausen anderweitig sportlich betätigen will, kann sich auf einem Beach-Volleyballfeld oder an einer Tischtennisplatte beweisen.

Wir hatten einen tollen entspannten Tag in einem äußerst familienfreundlichen Freibad.

Eichwaldbad Dillingen

Zeit zum Spielen

Geht’s doch auch mal Baden im Eichwaldbad in Dillingen!
Euer UnternehmungslusTiger mit Familie Hödl

P.S.: Gut zu Wissen: Eine Familie mit 2 Kindern zahlt 8 Euro und jedes weitere Kind 1 Euro.
Anfahrt und weitere Informationen hier: http://www.dsdl.de/eichwaldbad/

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...