Gastbeiträge
21
Jul
Barfußpfad Glöttweng Günzburg Bayern
Ein
Kommentar

Wir waren wieder einmal auf dem Barfußpfad in Glöttweng

…von Botschafter-Familie Fischer:
Oft entschließen wir uns an schönen Sommerabenden spontan, noch ein wenig auf den Barfußpfad in Glöttweng zu gehen. Von uns ist dieser Barfußpfad ca. 15 Minuten Fahrweg mit dem Auto entfernt. Glöttweng liegt bei Landensberg im Landkreis Günzburg in Bayern. Der Barfußpfad liegt direkt an der B10 beim Landgasthof Adler.

Barfußpfad Glöttweng Günzburg Bayern

Balancieren auf Baumstämmen

Auf 5000qm kann man so einiges erleben. Direkt am Barfußpfad gibt es kostenfreie Parkplätze.

Den Namen hat der kleine Park vom Barfußpfad, auf dem man auf 140 Metern länge barfuß über verschiedene Materialien und Balancierstationen gehen kann. Dabei fühlen die nackten Füße Holzstämme, Rindenmulch, Steine, aber auch Legosteine, Besen etc. Das Begehen des Pfades ist immer wieder ein Erlebnis, auch für uns Erwachsene.

Barfußpfad Glöttweng Günzburg Bayern

Spielen im Sandkasten

Abkühlen kann man sich im Naturkneippbecken, das direkt in den Fluss integriert ist. Auch an heißen Sommertagen ist das Flusswasser hier immer eiskalt. An einem Geländer kann man sich beim Wassertreten festhalten und – wenn man Glück hat – wunderschöne grün-blaue Libellen beobachten. Wir haben einige davon gesehen, aber als ich sie fotografieren wollte, waren sie schneller weg, als ich den Auslöser drücken konnte…

Besonders an heißen Sommertagen schätzt man den Holzunterstand mit Holzbänken und -tischen, an denen man Picknick machen kann. Essen und Trinken muss man hier natürlich selbst mitbringen.

Ein wunderschöner, großer Sandkasten lädt kleine Kinder zum Buddeln und Spielen ein. Genügend Sandspielzeug ist hier bereits vorhanden, so dass man nichts von zu Hause mitbringen muss. Ein großes Sonnensegel spendet hier Schatten und eine Wasserpumpe, die schon kleine Kinder bedienen können, sorgt für Erfrischung an heißen Tagen und liefert Wasser zum „Batzeln“ im Sand.

Barfußpfad Glöttweng Günzburg BayernFür größere Kinder bietet die große Wiese viel Platz zum Fußballspielen (Tore sind hier vorhanden). Aber auch ein Beachvolleyballfeld lädt hier zum Spielen ein.

An einem Grillplatz kann man Feuer machen und so sein mitgebrachtes Fleisch und seine Würstchen grillen.

Der kleine Spielplatz mit Schaukeln kommt besonders bei kleineren Kindern sehr gut an.

Auch gibt es genügend Sitzgelegenheiten zum Ausspannen.

Wir sind vom Barfußpfad sehr begeistert und verbringen dort im Sommer immer viele schöne Stunden. Der einzige Kritikpunkt ist, dass es hier keine Toiletten gibt.

Wenn ihr mal in der Nähe von Günzburg oder im Legoland Deutschland seid, dann schaut doch auch mal hier im Barfußpfad Glöttweng vorbei. Hier kann man die Kinder toben lassen und sich als Erwachsene unter den Bäumen auf der großen Wiese entspannen.

Wir haben immer sehr viel Spaß auf dem Barfußpfad. Ein tolles Ausflugsziel in Bayern!

Kommentare
Das sagen andere ...
  1. Dagmar Derck Dagmar Derck says:

    Danke für den schönen Bericht und die tollen Fotos der Balancier- und Barfuss-Prinzessinnen ;-)! Das hört sich doch wirklich entspannt und nach einem tollen Ausflugs-/Ferienprogramm an. In unserer neuen Kinderbroschüre „EntdeckerLand“ wird der Barfusspfad in Glöttweng auch als Tipp gegeben und er enthält noch viele weitere für einen der nächsten Ausflüge in der/die Familien- und Kinderregion.

Deine Meinung dazu ...