Gastbeiträge
15
Aug
Wörnitz Flussfreibad Oettingen
Ein
Kommentar

Wörnitz Freibad Oettingen

…von Botschafter-Familie Hödl:
„Papa“, fragten Marius und Theodor ihren Vater,
„Papa, wann rutschen wir denn mal in einen Fluss?“
„Nichts leichter als das“, antwortete ihr Vater, „kommt mit!“

Wörnitz Flussfreibad Oettingen

Rutsche in die Wörnitz

Und so fuhren Marius und Theodor mit ihrem Vater los und packten ihren Badetasche. Sie machten einen Ausflug zum Wörnitz Freibad nach Oettingen.

„Zum Glück“, meinte Theodor, „Zum Glück gibt es Haie nur im Meer.“
„Da, “ entgegnete Marius „Da irrst du dich aber gewaltig. Haie kann es auch in Binnengewässern oder Flüssen geben.“
„Oh oh, “ überlegte Theodor „Dann könnte mich also hier ein Hai attackieren.“
„Das“, erwiderte Marius, „Das glaube ich nun eher weniger, wir sind ja nicht in den Subtropen.“

Das Wörnitz Freibad in Oettingen kann mit zahlreichen Attraktionen punkten:

– Kinderbereich mit Rutsche
– Verschiedene Sprungtürme in die Wörnitz
– Rutsche
– Runde Orbit-Insel auf der Wörnitz
– Separates Babybecken mit Rutsche
– Wasser- Spielplatz, Tischtennisplatten
– Volleyballfelder
– Fußballtor
– Kiosk
– Sanitäre Anlagen
– Minigolf-Anlage beim Schwimmbad

Kurzum: Da bleiben keine Wünsche offen. Sie möchten also ins Freibad gehen und zusätzlich auf Chlorwasser verzichten? Dann sind Sie bei diesem Ausflugsziel in Bayern richtig!

Die Parkplätze zum Freibad sind ca. 200 m vom Eingang entfernt.

Und dann fuhren Marius und Theodor mit ihrem Vater wieder nach Hause.

Bis zum nächsten Abenteuer – euer UnternehmungslusTiger!

Kommentare
Das sagen andere ...
  1. Barbara Binder Barbara Binder says:

    Liebe Familie Hödl! Schön, dass es euch in unserem Wörnitz-Flussfreibad gefallen hat und danke für den tollen Bericht!
    Der Sommer gibt diese Woche übrigens nochmal richtig Gas! Also nichts wie ab zum Abkühlen ins Wörnitz-Flussfreibad! 😉

Deine Meinung dazu ...