Gastbeiträge
24
Aug
Ballonmuseum Gersthofen
Keine
Kommentare

Ballonmuseum Gersthofen

…von Botschafter-Familie Engelhard:
Schon oft ist uns das Hinweisschild „Ballonmuseum Gersthofen“ an der B25 aufgefallen. Wir haben uns dann immer gefragt, was das Ballonmuseum eigentlich genau ist. Darum machten wir uns auf den Weg dorthin.

Ballonmuseum Gersthofen

freischwebender begehbarer Ballonkorb

Das Museum in Bayern wurde 1985 im Gersthofener Wasserturm errichtet. Seit 2003 wurde es auf einem Gebäude nebenan erweitert. Die Ausstellung erstreckt sich auf vier Ebenen (für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer bestens geeignet) und ist wunderschön aufgebaut. Am besten beginnt man oben im 2. Stock mit einem kurzen Filmbeitrag über die Entstehung und Entwicklung der Ballongeschichte.

Ballonmuseum Gersthofen

Blick von oben

Sehr gut gefallen hat uns ein freischwebender, begehbarer Ballonkorb, der das Gefühl vermittelt, in einem echten Ballon zu schweben.
Kinder können kostenlos an einem Quiz teilnehmen. Dieses bekommt man gleich am Eingang an der Kasse ausgehändigt. An verschiedenen Stationen mussten Fragen zum Thema Ballon beantwortet werden. Dadurch wurde der Besuch dieses Museums in Bayern auch für unsere Kleinsten zu einem interessanten Tag.

Zum Abschluss bestiegen wir dann noch den 30m hohen Wasserturm. Wir hatten eine schöne Aussicht über die Stadt Augsburg und Umgebung.

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...