Gastbeiträge
25
Feb
Puppentheatermusem Augsburg
Keine
Kommentare

Besuch des Augsburger Puppenkistenmuseums

…von Botschafter-Familie Theurer und Jaumann:
Am letzten Ferientag der Faschingsferien wollten wir das schöne Wetter nutzen, um noch einen Ausflug nach Augsburg zu machen. Was liegt da näher, als auch dem Museum der Augsburger Puppenkiste einen Besuch abzustatten. Bei strahlendem Sonnenschein liefen wir vom Parkplatz an den Lechkanälen der Altstadt entlang zum ehrwürdigen Gebäude der Puppenkiste. Das liebevoll gestaltete Museum befindet sich im ersten Stock. Unsere Söhne sind beide ausgesprochene Fans der Fernsehstücke der Augsburger Puppenkiste. Im Museum sind einzelne Szenen bekannter Stücke wie dem Schlupp, Jim Knopf und dem Urmel aufgebaut, für die Erwachsenen eine kleine Reise in die eigene Kindheit.

Puppentheatermusem Augsburg

Ein echter Roboter im Puppentheatermuseum

In zwei Kinos kann man dann auch die alten Stücke nochmals genießen. Auch ein preisgünstiges Erinnerungsfoto (1 €) als Marionette kann man erwerben. Höhepunkt der Ausstellung ist zur Zeit ein echter Roboter, der von der Universität Augsburg zur Verfügung gestellt wird.

 
Für die Kinder ist der Besuch des Museums ein kurzweiliges Vergnügen, für uns Erwachsene Nostalgie pur.

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...