Gastbeiträge
07
Mai
Bibi Blocksberg Musical im LEGOLAND
Ein
Kommentar

Bibi Blocksberg im LEGOLAND

…von Botschafter-Familie Gebauer:
Jedes Jahr werden im LEGOLAND mehrere Kinder-Musicals aufgeführt.
Dieses Jahr gab es am 26.04. Bibi Blocksberg und da wir von den Musicals, die wir bisher gesehen hatten, immer begeistert waren, gingen wir natürlich hin.
Die Musicals finden immer in der Arena statt, jeweils um 14:00 und 16:00 Uhr.

LEGOLAND Attraktionen und Open-Air-Restaurant

Legoland DeutschlandBis zum Beginn hatten wir noch etwas Zeit und vergnügten uns im X-Treme Bereich auf dem Wellenreiter und der Project X Teststrecke, die unsere Kinder immer die „wilde Maus“ nennen.
Unser jüngster Spross erkundete derweil den Abenteuerspielplatz und war von den zahlreichen Rutschen dort fast nicht mehr wegzubringen.
Bald hatten alle Hunger und bei Schnitzelwecken und Schnitzelteller genossen wir die ersten Strahlen der Frühlingssonne im Restaurant „Schnitzel Depot“ gegenüber der Safari-Bahn.
Nach einigen weiteren Runden auf verschiedenen Attraktionen wie der Drachenbahn, Wildwasserbahn und Raupenritt war es endlich soweit.
Mit Gummibärchen und sauren Glühwürmchen bepackt suchten wir uns Plätze im überdachten Teil der Arena.

Bibi Blocksberg Musical im LEGOLAND

Hex, Hex mit Bibi und Schubia

Bibi Blocksberg Musical im LEGOLANDMit viel Rauch und Getöse erschienen auch bald Bibi Blocksberg und ihre Freundin Schubia auf der Bühne. Sie sollen für eine Hexenprüfung Kräuterkunde lernen, haben aber keine Lust dazu. Was für ein Glück, dass die Prüfung wegen eines Hexenkongresses in der Stadt ausfallen muss.
Den Kongress wollen die Jung-Hexen natürlich nutzen, um die althergebrachten Regeln der Hexenausbildung zu lockern und etwas Pepp ins Junghexen-Dasein zu bringen. Nur die alten Hexen und die Vorsitzende vom Hexenkongress müssen sie davon noch überzeugen…

Bibi Blocksberg Musical im LEGOLAND

Bibi Blocksberg Musical im LEGOLAND

Bibi Blocksberg Musical im LEGOLAND

Die rockige Musik und die fetzigen Lieder rissen uns mit und unsere Kids klatschten bald begeistert mit. Unsere Kleine tanzte auch immer wieder auf den Stufen und wir hatten alle eine Menge Spaß.
Das Bühnenbild war, wie immer im LEGOLAND, eher minimalistisch, aber Musik und Effekte wie Rauchschwaden, Lichtblitze, tolle Soundeffekte zu Schubias knatterndem Staubsauger „Kawakasi“ und Bibis Besen „Kartoffelbrei“ und die tollen Kostüme, die genau wie in den Büchern und Fernseh-Serien aussahen, machten auch dieses Musical absolut sehens- und hörenswert.
Familie Gebauer im LEGOLANDNach einer knappen Stunde war es leider schon wieder vorbei, aber so blieb uns immerhin noch Zeit, noch einmal durch die neue Polizei-Station zu streifen und die Diamantendiebe zu suchen.

Unser Fazit:

Auch dieses Musical kam bei uns und unseren Kindern ausgezeichnet an und stand in Anspruch und Unterhaltungswert den bisher gesehenen Musicals in nichts nach.
Wer Theater und Musik mag oder mit seinen Kindern immer schon mal eine Musicalvorstellung ansehen wollte, ist im LEGOLAND genau richtig.
Die nächsten Musical-Termine gibts natürlich auch auf der Legoland-Seite.

Kommentare
Das sagen andere ...
  1. Hallo Familie Gebauer, schön, dass Sie als Familienbotschafter aus dem Landkreis Neu-Ulm so eifrig Ihre Ausflüge mit uns teilen. Meine Tochter Larissa arbeitet übrigens im Legoland als Animateurin und wird Ihnen vielleicht auch bei Bibi Blocksberg begegnet sein. Sie war total begeistert vom Musical, das sie an ihre Bibi Blocksberg- Kindheit erinnert hat. Hex, hex. Ich bin schon auf Ihre nächsten Beiträge gespannt.Ihre Andrea Engel-Benz

Deine Meinung dazu ...