Gastbeiträge
30
Aug
Botanischer Garten Augsburg
Keine
Kommentare

Botanischer Garten Augsburg: Ein ruhiges Juwel in der Großstadt

…von Botschafter-Familie Fürst:
Der Augsburger Botanische Garten im Dr.-Ziegenspeck-Weg 10 (neben dem Zoo Augsburg) hat mir sehr angetan.
Es gibt viele verschiedene Themenbereiche wie z.B. Römergarten, Apothekergarten, Salbeigarten, Lechheide, Obstgarten und Bienen.

Im symmetrisch angeordneten Bauerngarten rahmen schöne Blüten prächtiges Gemüse ein. Dort fällt auf, wie hübsch für das Auge auch Gemüse sein kann.

Im Japanischen Garten mit viel Wasser herrscht Ruhe. Das fiel unserem Kleinsten zwar etwas schwer, aber über die Steine, die im Wasser eine Brücke bilden, zu laufen, gefiel ihm gut.

Botanischer Garten Augsburg

Den Kindern hat der Spielplatz am besten gefallen. Drum herum gibt es viele Bänke, sodass wir auch schön dort ein kleines Picknick machen konnten.

Botanischer Garten Augsburg

Ich fand alles schön. In Ruhe am Wasser entlang spazieren, an blühenden Dahlien und duftenden Rosen vorbei – so schön kann Erholung sein. Ganz besonders reizvoll war für mich der Öko- und Färbergarten, wo es thematische Aromaecken gab. Im Symbolgarten habe ich von den verschiedenen Bedeutungen der Pflanzen erfahren. Z. T. recht lustige.

Botanischer Garten Augsburg

Uns allen hat auch die „Pflanzenwelt unter Glas“ super gefallen. Dort haben wir erfahren, dass die riesigen Seerosen Fliegen anlocken, die sie dann über Nacht in ihre Blüten einschließen und erst am nächsten Tag wieder rauslassen, wenn die Fliegen ihre Aufgabe – die Bestäubung – erledigt haben. Es gab überhaupt viele lustige und für uns neue Informationen über die Pflanzen. Wir sahen Mimosen, die bei der kleinsten Berührung ihre Blätter einklappen, und sogar wenn man nur auf die Blätter pustet.

Insgesamt: wenn ich in Augsburg leben würde, hätte ich wahrscheinlich eine Jahreskarte.

Botanischer Garten Augsburg

Wer möchte kann auch eine Führung buchen, eine allgemeine oder zu einem speziellen Themenbereich. Es findet auch verschiedene Veranstaltungen im Botanischen Garten statt wie Lesungen, Ausstellungen, Vorträge.

Am 11. September 2016 feiert der Botanische Garten seinen 80. Geburtstag. Dann gibt es ein Fest mit verschiedenen Gartenführungen und es gibt auch ein Kinderprogramm.Botanischer Garten Augsburg

Eine Tageskarte für Erwachsene kostet 3,50 €, für Kinder 3,00 € und eine Familientageskarte kostet im Vergleich nur 7,00 €.

 

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...