Gastbeiträge
27
Jun
Mandlachsee Handzell Pöttmes
Ein
Kommentar

Ein cooler Tipp für heiße Tage

…von Botschafter-Familie Plöckl:
Unser Lieblingsplatz im Sommer ist der kleine, romantische Mandlachsee bei Handzell in der Gemeinde Pöttmes. Der hat alles, was man für einen faulen, heißen Sommertag braucht: eine großzügige Liegewiese, ein Kiosk mit Pommes und Eis, einen kleinen Spielplatz, Schattenplätze unter Bäumen, Enten, eine (Plastik)Insel und viel kaltes Wasser!

Die Kleinen buddeln voller Inbrunst am Sandstrand und kreieren die tollsten Wasserstraßen, während die Großen Kämpfe auf der Insel austragen und ausprobieren, wer sich am längsten darauf halten kann. Wenn es dann doch mal kalt wird, kann man sich auf einer der Schaukeln von der Sonne wieder wärmen lassen und sich anschließend ein leckeres Eis gönnen.
Hier können sogar Mamas mal entspannt auf der Matte liegen und sich in die Sommerlektüre vertiefen.
Und das alles kostet nix (bis auf das Eis!). Somit ein tolles Ausflugsziel für Familien in Bayern!

Merken

Kommentare
Das sagen andere ...
  1. Heidi Kaellner says:

    „Der Mandlachsee beim Weiler Mandlach südlich des Ortsteils Handzell des Marktes Pöttmes ist ein durch den Obermühlen-Bach aufgestauter See im Landkreis Aichach-Friedberg (Schwaben, Bayern). Der etwa 280 × 60 Meter große See wurde bei der Flurbereinigung im Landkreis Aichach-Friedberg erstellt.
    Das kleine Naherholungsgebiet bietet Parkplatz, Wasserwacht, Kinder- und Ballspielplatz, blaue Plastik-Badeinsel, Umkleidekabinen, Duschen, WC, Liegewiesen, Sandstrand, Kiosk, eine Gastwirtschaft und einen Landkreis-Zeltplatz. Der Kreisjugendring hat die Betriebsträgerschaft für den Jugendzeltplatz des Landkreises am Mandlachsee. Das ca. 6,5 Hektar große Freizeitgelände ist über die Staatsstraße 2035 (Augsburg–Neuburg) zu erreichen. Der Mandlachsee ist kalt, denn der Bach Obermühle (Sandrach) bringt ständig neues Wasser in den See hinein . . .“ . . .
    das habe ich „gegoogelt“ . . . und kostet nichts, genial in der heutigen Zeit. Weitersagen 🙂 danke für diesen Blog.

Deine Meinung dazu ...