Gastbeiträge
25
Jul
Vöhlinschloss Illertissen
Keine
Kommentare

Illertissen summt – unterwegs auf dem neuen Bienenweg in Illertissen

…von Botschafter-Familie Zoller:
Die Biene hat ihren Platz in Illertissen und das sieht man. Denn überall im Stadtgebiet findet man kunstvoll gestaltete Bienen, die auch ihren Hintergrund haben. In der Geschichte Illertissens machte sich ein Pharma-Unternehmer das Bienengift zu nutze, um daraus Arzneien herzustellen. Und so kommt es auch, dass das Vöhlinschloss ein Bienenmuseum beherbergt, das aktuell umgebaut und ab Herbst in neuem Glanz und moderner Ausstellung aufwarten wird.

Bienenweg Illertissen

unterwegs auf dem Illertisser Bienenweg

Wir sind heute aber zum Schloss gekommen, um von dort aus den neu geschaffenen Bienenweg zu entdecken. Die nagelneuen, knallroten Schilder mit gelber Biene weisen den Weg, der vor verschiedenen markanten Plätzen aus gestartet und als Rundweg erwandert werden kann.

Die erste Tafel steht direkt vor dem Schloss und lässt uns einiges über die Bienen im Allgemeinen wissen. Entlang der Schlossmauern führt uns der Weg dann weiter an einen wunderschönen Platz mit Bank, die wir für die erste Pause und einen atemberaubenden Blick über die komplette Stadt nutzen.

Vöhlinschloss Illertissen

Blick über Illertissen

Die weiteren Stationen verraten uns mehr über das Bienenvolk, den Unterschied zwischen Honigbiene und wilder Biene. Wir erfahren mehr darüber, wie wir Menschen an den Honig der Bienen kommen, warum der so gesund für uns ist, was für eine wichtige Rolle die Bienenkönigin spielt und was es alles für Arten von Bienen gibt.

Der Weg ist dann wahlweise, übrigens wirklich nur als Wanderweg und nicht als Radweg geeignet, in Kurz- oder Langvariante zu gehen.

Bienenweg IllertissenDie längere Variante führt uns hinaus zur Staudengärtnerei Gaissmayer, wo heute am Imkertag natürlich jede Menge geboten ist. Zahlreiche Aussteller bieten, was das Imkerherz begehrt, doch auch für uns als Familie ohne eigenen Bienenstock gibt es hier viel zu sehen und zu erleben. Am besten finden wir den „gläserenen Bienenstock“ bei dem man die kleinen Bienen beim Wabenbau gefahrlos beobachten kann und dort bleiben wir dann doch eine ganze Weile.

Bienenweg IllertissenAuch das große, neu erstellte Bienenhaus (das auch nach dem Imkertag jederzeit zugänglich ist), lädt dazu ein, den fleißigen Honigsammlern bei der Arbeit zuzusehen.

Unsere Tour führt und noch weiter, bis wir alle der insgesamt 17 Infotafeln abgegrast haben. Und zum Schluss nutzen wir die zahlreichen Spielmöglichkeiten am Weiherspielplatz, an dem ebenfalls einige Bienen-Infotafeln zu finden sind.

Bienenweg Illertissen

was summt denn da?

Los geht’s übrigens u. a. von folgenden Punkten aus:
– Rathaus
– Weiher
– Vöhlinschloss
– Staudengärtnerei Gaissmayer

Bienenweg IllertissenDer Bienenweg bietet für Familien eine nette Ausflugsmöglichkeit und beschert einem in Kombination mit einer Einkehr in Illertissen und dem Besuch eines der zahlreichen Spielplätze einen ganzen tollen Erlebnistag in der Bienenstadt.

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...