Gastbeiträge
19
Dez
Keine
Kommentare

„Indoor“-Weihnachtsmarkt in Rain

… von Botschafter-Familie Schneid:
Wenn das Wetter doch wieder mal zu grässlich ist und man sich gar nicht aufraffen kann rauszugehen, hab ich einen Tipp, dennoch Weihnachtsmarktluft zu schnuppern.
In Rain am Lech im Dehner Gartencenter ist ein wunderschöner Weihnachtsmarkt aufgebaut. Meine Kinder waren vor allem von den Märchenstationen angetan. Sehr aufwendig gestaltet und mit teils beweglichen Puppen wunderschön anzuschauen und den Märchen zuzuhören. Der Rest des Weihnachtsmarktes ist sehr aufwendig dekoriert und jeder kann sich dort bestimmt Ideen holen oder noch die restlichen Geschenke kaufen. Ein kleines Karussell und Süßwarenstand mit Glühwein und Punsch runden den Markt dann noch ab.

Nach dem langsam entlang schlendern und lauschen der Märchen hatten meine Kinder großen Bedarf sich auszutoben, also rein ins Bälle-Bad. Hier kann gebuddelt, gerutscht und geklettert werden. Und spätestens jetzt kann man in Ruhe einen Glühwein trinken und den Kindern beim Purzeln zuschauen.

Falls das Wetter dann doch noch besser geworden ist, lohnt es sich durch die Außenanlagen zu spazieren. Für die Kinder ist draußen ein sehr schöner, neu gestalteter Abenteuerspielplatz vorhanden, aber wie gesagt, das Wetter sollte nicht zu feucht sein.

www.rain.de

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...


von Gastbeiträge .
am 19. Dezember 2014 .
Kategorie: Botschafter-Tipp . Kino der Sinne .
Tags: .