Gastbeiträge
17
Jul
2017-07-14_5968d26365588_SpielplatzmitBildungszentrum
Keine
Kommentare

Komm, mach mit – ein bewegter Tag

…von Botschafter-Familie Hödl:
Hallo hier ist wieder euer Unternehmungslustiger. Der letzte Samstag war doch sehr bewegend! Ich war mit dabei bei einem Mutter-Kind-Tag im Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur in Kloster Roggenburg.

Freundliches Bildungszentrum

Freundliches Bildungszentrum

Wir starteten sehr beschwingt um 9:30 Uhr mit „Drums alive“. Kinder und Mütter durften zu Musik im Takt auf großen Gymnastikbällen trommeln. Weiter ging es den Vormittag über mit einer Spaß-Olympiade, bei der wir unter Anderem im Slalom auf Hüpftieren ritten und Wasser mit Schwämmen transportierten. Da kam Freude auf! Die Erfolge durften dann auf dem Teilnahmeschein mit Stempeln festgehalten werden und bei der Siegerehrung wurde von jedem Team noch ein Foto gemacht.

Schöne Aussicht auf den Innenhof

Schöne Aussicht auf den Innenhof

Kaffee-Bereich im Bildungszentrum

Kaffee-Bereich im Bildungszentrum

Darauf hin gab es im Speisesaal ganz entspannt Mittagessen und frisch gestärkt waren die Kinder ab 13:30 Uhr mit Karin unterwegs, während die Mamis mit Katrin bei Pilates und Progressiver Muskelentspannung für sich selbst Zeit hatten.

Um 15:30 Uhr trafen sich Alle wieder im Kaffee-Bereich wo uns die Kinder stolz mit selbstgebackenen Haferflockenkeksen und selbst gemachtem Obstsalat sowie Holunderlimonade verwöhnten.

 

Festessen auch für den Tiger

Festessen auch für den Tiger

Als Erinnerung an diesen schönen Tag erhielten wir unser Siegerehrungsbild in einem von den Kindern selbstgebastelten Papierrahmen, bevor wir uns um 16:30 Uhr auf die Heimreise machten.

Erinnerungen an einen erlebnisreichen Tag

Erinnerungen an einen erlebnisreichen Tag

Jede Menge Platz

Jede Menge Platz

In den freundlichen, gepflegten und hellen Räumen des Bildungszentrums fühlten wir uns auf Anhieb sehr wohl. Nicht zuletzt weil die Kursleiterinnen Karin Bertele und Katrin Fischer mit viel Liebe zum Detail auf die Kinder und Mütter eingegangen sind. Wir erlebten einen sehr schönen Tag, der uns viel Spaß gemacht und uns vielseitig gefordert hat. Auch der Umfang des Programms war passend. Es gab immer wieder kurze Verschnaufpausen aber es kam nie Langeweile auf. Der Kurstag für 1 Mami mit 2 Kindern kostete komplett mit Verpflegung 49 Euro. Und obwohl einige weitere Gruppen und Kurse auf dem Gelände unterwegs waren, hatten wir doch das Gefühl für uns zu sein. Auf dem großzügigen Gelände und den vielen Bereichen war für alle ein Platz.

Es gibt noch viele weitere tolle Aktionen, Tage und Wochenenden in diesem Jahr, die über das Bildungszentrum angeboten werden und die wirklich empfehlenswert sind. Als nächstes steht z.B. ein Familienwochenende zu Ferienbeginn an – es sind noch Plätze frei! Schaut einfach mal Online in das Kursprogramm auf www.Kloster-Roggenburg.de oder lasst es euch zuschicken.

Efeu-Labyrinth zum Suchen und Finden

Efeu-Labyrinth zum Suchen und Finden

Auch wer keinen Termin im Bildungszentrum hat, kann in und um Kloster Roggenburg viel unternehmen, denn das Gelände rund um Kloster Roggenburg und das Bildungszentrum sind vielseitig und ansprechend gestaltet. Neben Gaststätte, Klosterladen und dem Waldpavillon gibt es auch hier eine Lauschtour und viele Veranstaltungen und Märkte.
Im Hof und hinter dem Bildungszentrum gibt es Kinderspielplätze, einen schönen Klostergarten und ein Efeu-Labyrinth.

Spielplatz bei Kloster Roggenburg

Spielplatz bei Kloster Roggenburg

Wir waren gewiss nicht zum Letzten Mal in Kloster Roggenburg! Bis bald und macht es gut,

Euer Unternehmungslustiger mit Familie Hödl!

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...