Julia Groß
27
Jul
Keine
Kommentare

Zeitreise mit der ganzen Familie – Stadtmauerfest Augsburg

Kommt mit und erlebt eine Reise in eine andere Welt. Alle zwei Jahre veranstaltet der Stadtmauerverein Augsburg das Wertachbrucker-Thor-Fest oder auch anders gesagt das Stadtmauerfest.

Über 50 Konzerte auf vier Bühnen, 20 Lesungen und 10 Theateraufführungen können in den drei Veranstaltungsbereichen – Historie, Chill Out und Kulturelle Begegnung – besucht werden.

Feuershows - gerade in der Nacht ein absolutes Highlight

Die Kunst der Feuerakrobatik- gerade in der Nacht ein absolutes Highlight

Im historischen Bereich findet man das Heerlager. Ob Landsknechte, Marketenderinnen, Kaufmannsfamilien wie die Fugger und Welser oder den Patriziern kann man hier begegnen. Ein altertümlicher Markt mit unterschiedlichen Händlern lädt zum stöbern ein. Auch für genug Action für Kinder ist gesort. Eines der Highlights – Kinderbogenschießen. Dort können schon die Kleinen Ihre Treffsicherheit beweisen.

Natürlich ist auch für die Verpfegung der ganzen Familie gesorgt. Im kulturellen Bereich findet man Essen aus der ganzen Welt und im historischen Bereich könnt Ihr traditionelle Köstlichkeiten und kühle Getränke aus Steinkrügen genießen.

Gaukelei, Musik, Essen, Künstler… In einem einzigartigen Flair rund um das Wertachbrucker Tor entlang an der Augsburger Stadtmauer lädt das Fest die Besucher zum staunen, Spaß haben oder entspannen ein.

Ein kleiner Tipp: Am 03.08.16 ist Familientag! Hier gibts freien Eintritt für alle Kinder unter 15 Jahren – Besonderes Kinderprogramm inklusive Kinderschminken und Geschicklichkeitsspiele.

Weitere Infos findet Ihr unter: www.stadtmauerfest-augsburg.de

Kommentare
Das sagen andere ...

Bislange noch kein Kommentar.

Deine Meinung dazu ...